Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Playstation Plus Dienst

Nach der gewaltigen Umstrukturierung des Playstation Plus Dienst in diesem Jahr, begeistert der Entwickler und Publisher Sony dieses Jahr monatlich mit neuen Freispielen für die Abonnenten. Mit den Extra und Premiumstufen stehen den Nutzern somit zum Teil brandneue Spiele, wie auch alte Klassiker völlig kostenfrei zur Verfügung. Nun jedoch setzt der Entwickler Sony für seine Playstation Nutzer noch einen oben drauf.

Stray nun generell kostenfrei

Es handelt sich um das Spiel Stray, in welchem eine plüschige Ingwerkatze im Vordergrund steht. In dieser Rolle erkundet der Spieler die Cyberstadt. Ein Abenteuer, welches nicht allzu häufig in der Videospielwelt vorkommt. Daher ist es was ganz besonderes. Auch für die Playstation Nutzer, die bislang noch keine Extra oder Premium Stufe des Playstation Plus Dienstes abonniert haben.

Ohne Playstation-Plus

Generell steht das Spiel für jeden Abonnenten bereits frei zur Verfügung in der Spielbibliothek. Diesmal jedoch, hat sich Sony eine Geste, für die bislang noch nicht Playstation Plus Nutzer, überlegt. Für eine Woche ist Stray nun kostenlos spielbar, unabhängig davon, ob man Playstation Plus Abonnent ist oder nicht.

Erhoffen tut sich Sony mit der kostenfreien Testversion, dass es weiterführend einen Zuwachs an Nutzern gibt. Der Entwickler sieht vor allem Stray als massives Verkaufsargument für seinen Playstation Plus Dienst.

Die siebentägige Testversionen ist sowohl für die Premium- als auch für die Extra-Stufe hinzugefügt worden, scheinbar sogar ohne Ankündigung. Mit einer erwarteten Spielzeit von acht bis zehn Stunden ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das Spiel sogar in dieser Woche vollständig durchzuspielen.

Eine schlechte Nachricht zum Ende jedoch ist, dass das Angebot derzeit ausschließlich in Großbritannien verfügbar ist. Dies kann sich allerdings kurzfristig noch ändern. Weiterhin ist auch generell noch nicht geklärt, wann das Angebot endet oder ob Leute sowohl die Extra- als auch die Premium-Testversion ausprobieren können, um aus einer, zwei Wochen zu machen.

Hier seht ihr das Gameplay: