Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Aufgrund einer Skizze, die ein Mitarbeiter der Firma Foxconn anfertigte, gibt es bereits realitätsnahe Bilder zur PlayStation 4. Auch was den Preis angeht, gibt es erste Leaks.

Bilder

Zwar waren die Leaks nicht so schwerwiegend wie bei der PS4 Slim, aber auch zur PS4 Neo sind schon einige Informationen an die Öffentlichkeit gedrungen, die Sony lieber für sich behalten hätte. So hat ein Mitarbeiter der Firma Foxconn eine Skizze im Forum A9VG veröffentlicht, die wiederum dem Künstler Peter Segura als Inspiration diente. Foxconn Technology Group produziert Konsolen im Auftrag von Sony. Wenn man den Aussagen des Foxconn-Mitarbeiters Glauben schenkt, kommt Seguras Bild nahe an das Original heran.

Bilder sind nahe am Original, aber nicht perfekt

Bilder

Einige Unterschiede soll es aber auch geben. So seien die Buttons, LEDs und USB-Ports im mittleren Bereich und nicht darüber angeordnet. Außerdem soll die Original-Konsole weiß sein. Die PS4 Neo dürfte etwas größer als derzeitige PS4-Modelle sein und ein Gewicht von 4,5 kg haben. Vorgestellt werden soll die neue High End-Konsole auf dem PlayStation Meeting . Dort wird voraussichtlich auch die PS4 Slim der Öffentlichkeit präsentiert. Das Event wird am 7. September um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit per Livestream übertragen. Erste Leaks gibt es auch schon zum Preis der Neo. Dieser soll 450 US-Dollar betragen.

Für die aktuellsten Gaming-Nachrichten, folgt uns auf Facebook!