Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Umstrittene Streams auf Twitch

Es gibt Streamer, die ihre Zuschauer immer wieder in die Verwunderung und Erstaunen versetzen. Einige Geschichten grenzen jedoch an Belästigung aufgrund ihrer nicht jugendkonformen Inhalte. So wie es zuletzt eine Streamerin zu spüren bekam, denn die Konsequenz seiner Tat war ein Bann von der Plattform Twitch.

Bei den fragwürdigen Inhalten geht es um die Streamerin aielieen1. In ihrem letzten Stream masturbierte sie live vor der Kamera und demnach vor fünftausend Zuschauern. Da dies maßlos gegen die Twitch Richtlinien verstößt und p*rnografische Inhalte enthält, war die Reaktion klar, ein Ban von der Streaming Plattform.

Der Streaming Anbieter Twitch ist seit langem eine stolze und führende Größe unter den Streaming Plattformen. Videospiele, Kunst, ASMR, Musik, Tiere, Reisen und Outdoor sind nur einige der vielen Inhalte der Streamer auf Twitch. Neben den vielen, sehr unterhaltenden Streams, gibt es jedoch auch solche, die auf Twitch nicht allzu gern gesehen sind. Dazu zählen derzeit vor allem die stark umstrittenen Casino Glücksspiel Streams.

Als Konsequenz daraus, ging der Anbieter auch hart hiergegen vor und verbot vor Kurzem alle Casino Streams. Doch bislang blieben die Casino Streamer davon unbeeindruckt und fanden dennoch Schlupflöcher. Nicht gerade ungefährlich, meinen auch viele Streamer. Denn viele, vor allem junge Streamer, können hierdurch schnell in Suchtaktivitäten verfallen.

Twitch im Kampf gegen p*rnographische Inhalte

Neben den kritisch zu sehenden Casino Streams sind auch s*xuelle Anspielungen, Nacktheit und P*rnographie nicht auf der Plattform Twitch erwünscht. Aielieen1 mast*rbierte dennoch live vor der Kamera in einem Special Event. Auch kimmikka_ rückte aufgrund ihres live übertragenen Geschlechtsverkehrs in den Vordergrund. Beide mussten sich nun mit einem Bann von der Streaming Plattform abfinden.

Aielieen1 sagte jedoch, dass sie dies schon öfters getan hätte und auch weiterhin neue Accounts erstellen wird. Es bleibt also für den Anbieter eine Herausforderung, die Nutzungsbedingungen und Richtlinien zu überwachen und durchzusetzen.

Hier seht ihr den Tweet: