Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Wie berichtet hat Niantic heute ein neues Update zu Pokémon Go veröffentlicht. Darin wurde unter anderem der Batteriesparmodus wieder eingeführt und auch der Bug behoben, der die Erfahrungspunkte fürs Fangen reduziert hatte. Auch die Suchfunktion kehrt zurück, aber noch nicht für alle Spieler.

Das alte Tracking-System, also die Fußstapfen, werden dabei nicht wieder eingeführt. Unter „Gesichtete Pokémon“ findet man nach wie vor keine Spuren, dafür aber auch keine doppelten Pokémon mehr. Die Pokémon werden nun vor einigen Grasbüscheln angezeigt, die aber nichts über die Position des Pokémon aussagen.

Suchfunktion

Die neue Suchfunktion zeigt Pokémon stattdessen mithilfe von PokéStops an. Die Position des Pokémon wird dann direkt auf der Karte angezeigt und mit einem Wegpunkt markiert. Wenn das Pokémon verschwunden ist, bevor der Spieler es erreicht, erhält er darüber ebenfalls eine Benachrichtigung. Der YouTuber Mystic 7 hat das neue Tracking-System bereits getestet.

Mystic 7 stellt die neue Suchfunktion vor

Schaut euch das Video auf Seite 2 an.

[nextpage title=“Next Page“]
Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

 

Mystic 7 bewertet das neue System als deutlich effizienter als die alten Tatzen und bezeichnet es als eine abgeschwächte Version von PokéVision.

Die gesamten Inhalte des Updates inklusive der Patchnotes findet ihr hier.

Für die aktuellsten Gaming-Nachrichten, folgt uns auf Facebook und werdet dabei Teil unserer Pokémon-Community.