Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Kommt mit dem Gold-Modell der PS4 Slim auch eine Preissenkung? Ein geleaktes Bild aus einer Wallmart-Filiale deutet darauf hin.

Der bekannte Analyst Michael Pacher stellte bereits eine mögliche Preissenkung der PS4 Pro in Aussicht. Als Grund nennt Pacher die Einführung der Xbox Scorpio gegen Ende des Jahres. Der Analyst geht von einer Preissenkung um 50 US-Dollar auf einen Preis von 350 Dollar aus. Doch nicht nur die PS4 Pro könnte bald günstiger werden, auch für die PS4 Slim könnten die Preise bald purzeln. Darauf deutet zumindest ein neues Bild einer goldenen PS4 Slim hin, das in einer Wallmart-Filiale aufgenommen wurde.

Dabei handelt es sich ein Modell mit 1 TB Festplatte. Konsole und Controller sind in goldener Farbe gehalten. Während das erste geleakte Bild keine Rückschlüsse auf den Preis zuließ, zeigt das zweite Bild nun die Verpackung der Konsole mit einem Preisschild zu 249 US-Dollar. Wenn dieser Preis korrekt und nicht dem Irrtum eines Wallmart-Mitarbeiters geschuldet ist, würde das ebenfalls eine Preissenkung von 50 Dollar bedeuten. Ein weiteres Gerücht geht davon aus, dass die goldene PS4 Slim offiziell am 9. Juni 2017 in den Handel kommen soll.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!