Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Der PS4 Slim liegt auch eine überarbeitete Form des Dualshock 4-Controllers mit einer zweiten Lichtleiste bei. Auf Twitter erklärte Shortman82, was es damit auf sich hat.

Auf den ersten geleakten Bildern der PS4 Slim ist vielen Beobachtern die zweite Lichtliste am neuen Controller aufgefallen. Shortman82, der eigenen Angaben zufolge bereits ein solches Gerät sein Eigen nennt, hat das Gamepad genauer betrachtet und dabei den Hintergrund zur geheimnisvollen zweiten Lightbar entlarvt.

Zweite Lichtleiste ist nur Dekoration ohne neue Funktionen

Es stellt sich heraus, dass nicht alles Gold ist, was glänzt und auch nicht alles neue Funktionen bringt, was leuchtet. Die Leiste hat nämlich nicht einmal eine eigene LED. Es handelt sich dabei lediglich um einen transparenten Streifen, durch den das Licht der ersten Leiste schimmert. In der Praxis bedeutet das, dass der neue Controller genau das gleiche macht, wie der alte. Der einzige Unterschied ist, dass an einer Stelle ein transparentes Teil verbaut ist, an welcher der Vorgänger ein schwarzes hatte.

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]
Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

Alles in allem ist anzunehmen, dass es außer der Bauart keine nennenswerten Unterschiede zwischen der PlayStation 4 und der PS4 Slim geben wird. Dafür spricht auch, dass das Gerät auf der Verpackung lediglich als PlayStation 4 bezeichnet und auf Namenszusätze verzichtet wird. Eine Steigerung der Hardware-Leistung, dann dafür in beträchtlichem Ausmaß, dürfen wir uns erst von PS4 Neo erhoffen.

Für die aktuellsten Gaming-Nachrichten, folgt uns auf Facebook!