Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Activision

Activision hat bekannt gegeben, dass die Call of Duty-Reihe in den vergangenen 12 Monaten Rekordumsätze erreichen konnte. Die enorme Zahl von 2,5 Milliarden Euro ergibt sich aus der Nettomenge der Produkte und Dienstleistungen, die in den letzten zwölf Monaten digital oder physisch verkauft wurden, das heißt aus Lizenzgebühren, Merchandise-Artikeln und Publisher-Incentives.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, sollen diese Gewinne im Vergleich zum Vorjahr um 40% gestiegen sein und beinhalten die Einnahmen von Spielern, die im vergangenen Jahr Call of Duty: Modern Warfare, Call of Duty: Warzone und den letzten Monat Call of Duty: Black Ops Cold War gespielt haben.

Der Publisher dankt seinen Fans für den großen Erfolg seiner aktuellen Spielreihe und kündigt an, dass für Cold War noch mehr auf dem Weg ist. Des Weiteren möchte man kommerziell Umdenken und als Dankeschön für den Erfolg und die Treue der Fans, bei der Markteinführung des neuen Spieles die „größte Serie an kostenlosen Inhalten“ zur Verfügung stellen – einschließlich einer engen Integration mit Warzone und Modern Warfare.

Byron Beede

Byron Beede, der Manager der Call of Duty-Reihe, sagte: „Dies ist das nächste große Kapitel in Black Ops mit einer erstaunlichen Kampagne, einem völlig neuen Zombie-Modus und natürlich einem Mehrspieler-Modus. Wir konzentrieren uns auf den Aufbau einer kontinuierlichen Pipeline mit einer enormen Menge an kostenlosen Inhalten und Ereignissen nach der Markteinführung im gesamten Franchise-System.“

Es wird erwartet, dass Call Of Duty: Modern Warfare und Call Of Duty: Warzone sich mit einer zehnfachen Zunahme der monatlichen Spielerzahl bei beiden Spielen und einer Vervierfachung der Gewinne aus Mikrotransaktionen bei PC und Konsole im Vergleich zu 2019 auszeichnen werden.

Call of Duty: Black Ops Cold War ist ab sofort auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC erhältlich und soll bereits vor der Veröffentlichung für rekordverdächtigen Internetverkehr mitverantwortlich gewesen sein.