Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

GTA Remaster-Trilogie

Nach monatelangen Leaks, Gerüchten und Geflüster hat Rockstar Games vor kurzem endlich offiziell „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ angekündigt. Unter diesem Namen bekommen GTA 3, Vice City und San Andreas offiziell ein Remaster spendiert.

Das Unternehmen enthüllte das vor seiner Vollendung stehende Projekt vor wenigen Tagen mit einem Trailer plus schriftlicher Ankündigung auf Twitter. Darin hieß es: „Grand Theft Auto III bahnte nicht nur einen neuen Weg für das Open-World-Genre, sondern etablierte Grand Theft Auto als kulturelles Phänomen, ebenso wie die beiden nachfolgenden – und ebenso legendären – Teile der Serie, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas.

Kosten

Damit haben sich also zahlreiche Leaks und Gerüchte, die es schon lange vor der eigentlichen Ankündigung gab, bestätigt. Wirklich offiziell ist bis jetzt aber nur, dass es erscheint. Viele Details bleiben aber weiterhin ungeklärt. Darunter der genaue Veröffentlichungszeitpunkt und der Preis der Trilogie. Deshalb nimmt jetzt abermals die Gerüchteküche fahrt auf und die Fans diskutieren.

Ein aktuelles Gerücht um den Festpreis geht von einer Retailer-Seite aus. Der Online-Retailer „Base.com“ nimmt bereits Vorbestellungen für die GTA-Trilogie an. Die angegebenen Preise deuten darauf hin, dass das Spiel zum Vollpreis erhältlich sein wird.

Das bedeutet, dass es möglich ist, dass die Nintendo Switch-, PS4- und Xbox One-Versionen von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition um die 55 Dollar (48 Euro) kosten werden, während die Next-Generation-Versionen auf PS5 und Xbox Series X rund 65 Dollar (56 Euro) kosten sollen.

Das sind zumindest aktuelle Spekulationen, die von den Vorbestellungen des Online-Händlers ausgehen. Dies wurde von Rockstar Games zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht bestätigt. Es ist durchaus möglich, dass es sich hierbei lediglich um Platzhalterpreise handelt.

Hier seht ihr es: