Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Seit über einem Jahr rätselt das Internet, wo einer der größten deutschen Influencer verblieben ist. Nach einer letzten, mysteriösen Botschaft an seine Fans verschwand Hussain chillt plötzlich von der Bildfläche. Selbst sein Tod war nicht mehr auszuschließen. Jetzt hat sich etwas getan…

Hussain chillt

Wofür kennt man den Influencer eigentlich? Seine bisherige Social Media-Karriere ist durchaus interessant, da Hussain eigentlich kein richtiger Promi ist. Außerhalb von Tiktok kennt den 23-Jährigen praktisch kein Mensch. Aber auf der Plattform ist er eines der bekanntesten Gesichter überhaupt. 1,5 Millionen Fans hat er durch seine Videos, in denen er herumalbert, Streiche spielt und vloggt, gesammelt.

Das mysteriöse Verschwinden des Influencers begann im Juni letzten Jahres. Am Ersten des Monats lädt er eine Reihe von Videos hoch, in denen er davon spricht, sich mit einer fremden Person zu einem Date zu treffen. Im letzten Video steigt er in den Fahrstuhl und erklärt, sein Date unten zu treffen. Kurz vorher erklärt er: „Betet bitte gemeinsam alle für mich, ich treff mich mit einer fremden Person, die ich gar nicht kenne.“

Im Oktober 2021 folgten Spekulationen darüber, ob Hussain womöglich nicht mehr am Leben sein könnte. Monate nachdem er sein letztes Video veröffentlichte, machten Meldungen seines Todes auf Tiktok die Runde. Allerdings griffen die Berichte auf eine Quelle zurück, die sich nachweislich nicht um Hussain, sondern um den tragischen Tod einer amerikanischen Influencerin dreht. Alle weiteren Details dazu findet ihr hier.

Aufgetaucht

Seitdem gab es absolut nichts mehr zu Hussain Chillt. Über ein Jahr lang hat sich nichts mehr auf dem Tiktok-Account des beliebten Influencers getan. Bis jetzt! Denn seit kurzem macht ein Video die Runde, in dem Hussain zusammen mit seinem Kumpel/Bruder Elio zu sehen sein soll. Wie die beiden zueinander stehen, ist nicht ganz klar. Nur, dass sie sehr eng miteinander sind.

In dem Video sitzen die beiden ausgelassen am Flughafen Köln-Bonn und unterhalten sich. Auf weiteren Videos vom Flughafen ist ebenfalls klar zu erkennen, dass es sich um Hussain und Elio handelt. Fast zeitgleich tauchte ein weiterer Hinweis auf. Elio hat die Bio seines eigenen Tiktok-Accounts geändert und nennt darin den 1. September 2022. An diesem Tag scheint etwas besonderes zu passieren. Womöglich das Comeback der beiden oder eine Ankündigung für ein neues Projekt? So oder so haben wir jetzt schon Gewissheit, dass die beiden am Leben und wohl auf sind!

Mögliches Comeback-Datum?

Hier seht ihr die beiden

@12345jannii Oh Gott wir waren im selben Flieger, aber ich habe mir nicht getraut sie nach einem Bild zu fragen!😢❤️‍🩹 @hussainchillt @eliochillt #hussainchillt #FilmTeyvatIslands #eliochillt ♬ orijinal ses – ᴋʟᴀɪᴅᴀ