Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Grand Theft Auto 6

Seit dem Jahresbeginn ist es offiziell. Grand Theft Auto VI wird als Fortsetzung der erfolgreichsten Videospielserie der letzten Jahre erscheinen. Im Hintergrund arbeitet der Entwickler bereits an Hochtouren an der Mammutaufgabe, den Klassiker GTA 5 noch einmal überbieten zu können. Die Fans können es nach 9 Jahren Wartezeit – nachvollziehbarerweise – nicht abwarten, bis GTA erscheint.

Zuletzt zog der Entwickler alle Register, um das Team rund um das Videospiel zu verstärken. Man gab das offizielle Ende der „GTA 5 & GTA Online“-Ära bekannt. Auf der Webseite der Firma wurde eine Danksagung an alle diejenigen verfasst, die über die Jahre an dem Spiel mitgewirkt haben. Damit deutet man darauf hin, dass es keine weiteren Arbeiten geben wird. Ähnliches tat man im übrigen auch bei Red Dead Redemption 2. Vier Jahre nach Release ist das RDR2-Kapitel endgültig zu Ende.

Der Entwickler Rockstar gab bislang jedoch keine Details oder Informationen zum Entwicklungsstand preis. Man hüllt sich in den Mantel des Schweigens und setzt darauf, dass der Hype auch ohne neue Infos anhält. Lediglich dank Brancheninsidern und anderen Whistleblowern ist es möglich, an vereinzelte Informationen zu gelangen.

Gameplay geleakt

Doch allen Sicherheitsvorkehrungen und aller Geheimhaltungsmaßnahmen zum Trotz scheint Rockstar Games es nicht geschafft zu haben GTA 6 komplett von der Außenwelt abzuschirmen. Im Netz sind jetzt an die 90 Szenen mit Gameplay-Material aus dem zukünftigen Ableger der GTA-Reihe aufgetaucht.

Die Szenen sind authentischer als alles, was wir bisher gesehen haben. Zudem sind mehrere Mechaniken zu sehen, die weit über das hinausgehen, was bspw. in GTA 5 möglich gewesen ist. Auch die Grafik und die Physik von Haaren und Kleidung ist auf dem aktuellen Stand der Technik und erinnert an Cyberpunk 2077.

Klar wird aus den Aufnahmen aber auch, dass das Spiel sich noch in der Entwicklung befindet. Zwar sind einige Szenen mit Dialogen zu hören, bei anderen fehlt hingegen komplett der Ton. Außerdem fehlen diverse Texturen und Modelle. Einer Pistole in einer der Aufnahmen fehlt bspw. der obere Aufsatz. Auch die Texturen am Meeresboden fehlen, als der Hauptcharakter im Wasser eintaucht.

Hier seht ihr die Aufnahmen