Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der Stratgieklassiker Starcraft wird neu aufgelegt. Das gab Blizzard nun auch offiziell bekannt. Hier erfahrt ihr die Details zum Remaster.

Nach 19 Jahren erhält das beliebte Echtzeitstrategiespiel Starcraft nun endlich eine Neuauflage. Blizzard hat Starcraft Remastered offiziell angekündigt. Auf der Webseite zum Spiel sieht man Grafikvergleiche zwischen den Versionen von 1998 und 2017. Die überarbeitete Version soll bereits im Sommer 2017 in den Handel kommen. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob es neben der PC-Version auch Varianten für Konsolen geben wird. Das erste Starcraft erschien für PC, Mac und Nintendo 64. In Europa wurden aber nur die PC- und Mac-Version angeboten. Das Strategiespiel hat aufgrund der packenden Geschichte, der gelungenen Auswahl an Einheiten und des guten Balancings nach wie vor viele Fans. Grafisch wirkte es allerdings bereits 1998 etwas angestaubt.

Das soll sich nun ändern, denn die Neuauflage soll komplett in 4K spielbar sein. Die Zwischensequenzen werden immerhin in 1080p präsentiert. Die Missions-Briefings sollen jetzt im Comic-Stil erfolgen. Auch der Sound wurde aufgewertet. Am Gameplay des Originals soll sich aber nichts ändern. Besonders erfreulich ist, dass auch das Add-On Broodwar im Remaster enthalten sein wird. Die Erweiterung brachte jeder Rasse zwei zusätzliche Einheiten und eine umfangreiche Kampagne.

Starcraft Remastered Trailer

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!