Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Mann verhaftet

Ein Mann aus Kentucky ist verhaftet worden, nachdem ein Streit über einen Xbox-Controller damit endete, dass er seine eigene Mutter erschoss. Wie NBC News berichtet, hat das Wayne County Sheriff’s Office bestätigt, dass der 22-jährige Jacob R. Small aus Monticello wegen versuchten Mordes, häuslicher Gewalt und Sachbeschädigung zweiten Grades angeklagt wurde.

Streit um Xbox-Controller

Am Sonntag, den 8. März – dem Muttertag – wurden die Beamten gegen 20:30 Uhr zu einem Schussopfer gerufen, das ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Etwa zur gleichen Zeit wurden die Behörden informiert, dass der mutmaßliche Täter Jacob R. Small im Haus eines Nachbarn auf die Polizei wartete.

Deputy Jerry Meadows bestätigte, dass er zum Aufenthaltsort des Verdächtigen fuhr, um Small zu finden. Dieser behauptet, er habe einen Streit mit seiner Mutter, Zitat: „über einen Xbox-Controller, den er ihr zum Muttertag geschenkt hatte„.

Tathergang 

Small erzählte den Behörden, dass er, als seine Mutter und eine andere Frau das Haus verließen, mit einem 22-Kaliber-Gewehr auf ihr Auto schoss und dabei seine Mutter traf. Small führte die Behörden zum Ort des Geschehens, an welchem ein Gewehr sichergestellt wurde.

Die Mutter wurde wegen ihrer Verletzungen im Wayne County Hospital behandelt, bevor sie zur weiteren Behandlung in das University of Kentucky Hospital verlegt wurde, heißt es in der Pressemitteilung. Ihr Zustand ist weiterhin unbekannt. Der Täter wurde verhaftet und in das Wayne County Detention Center gebracht. Aktuell befindet er sich wohl noch in Haft.

Im offiziellen Polizeibericht heißt es abschließend: „Deputy Meadows hat den 22-jährigen Jacob R. Small aus Monticello, Kyoto, wegen versuchten Mordes in häuslicher Gewalt, Körperverletzung ersten Grades (häusliche Gewalt) und kriminellem Unfug zweiten Grades angeklagt und festgenommen.“

Quelle: NBC News

Hier seht ihr den Polizeibericht: