Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Auch Massives MMO-Shooter The Division feiert Weihnachten. Noch bis Ende Dezember können Agenten daher festliche Geschenke erhalten.

division-muetze GeschenkeAuch wenn das Setting von The Division nicht eben der beste Ort ist, um Weihnachtsstimmung aufkeimen zu lassen, tun die Entwickler doch ihr Bestes und beschenken die Community. Zwei Mützen erhalten alle Agenden kostenlos. Alles, was dafür nötig ist, ist ein kurzer Besuch beim Belohnungshändler. Die Mützen sind rot und grün und zeigen Rentiere und Schneeflocken. Das ist gerade genug Kitsch, um sie als Weihnachts-Items zu kennzeichnen ohne die Stimmung der Welt dabei zu brechen. Bis zum 31. Dezember könnt ihr euch die Mützen noch holen.

Nicht alle Festtags-Items sind Geschenke

Doch auch der Weihnachtsmann handelt nicht ganz uneigennützig. Denn komplett ist das Weihnachts-Outfit mit den Mützen freilich noch nicht. Um sich ganz weihnachtlich zu präsentieren, braucht es noch weihnachtliche Pullover und dazu passenden Waffen-Skins. Und diese gibt es – richtig geraten – als kostenpflichtigen DLC im Shop.

Außer Weihnachtsgeschenke zu verteilen haben die Entwickler in den vergangenen Tagen noch die Mitglieder der Elite Task Force, kurz ETF, kontaktiert. Diese ausgewählten Spieler sollen die Massive zwischen dem 11. und 13. Januar über Änderungen im PVP beraten, die im Update 1.6 umgesetzt werden sollen. Neben bekannten Streamern und YouTubern sollen dabei auch Spieler vertreten sein, die sich selbst nichts „Pros“ verstehen. Außerdem sollen Spieler aller Plattformen zu Wort kommen.

Wie gefallen euch die Weihnachtsmützen? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommemtaren und folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.