Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

eSport

In den letzten Jahren ist eSport immer beliebter geworden. Waren Videospiele damals einfach ein schöner Zeitvertreib, sind sie mittlerweile für eigene zum Profisport geworden. Fest steht: Will man es im eSport nach ganz oben schaffen, gehören eiserne Disziplin dazu. Mit Blick auf die Zukunft der eigenen, angestrebten Karriere gilt es den reinen Spielspaß abzulegen und zur regelrechten Maschine zu werden.

Rocket League

Ein 8-Jähriger hat es jedoch geschafft, den kindlichen Spaß und Leichtsinnigkeit mit seinem Talent zu vereinen – herauskommt einer der aktuellen Top-Spieler in Rocket League, der es sogar mit den absoluten Profis aufnehmen kann! Sein Name ist AirNinja und er ist ein unbestreitbar talentiertes Rocket League-Wunderkind und jetzt der jüngste Grand Champion des Spiels.

8-Jähriges Wunderkind

Auf Twitter schrieb der 8-Jährige Gamer: „Meine bisher größte Leistung in Rocket League ist nun vollbracht. Ich habe 19 Tage nach meinem [achten] Geburtstag den Grand Champion in 1’s erreicht. Definitiv der härteste Spielmodus in Rocket League. Ich frage mich, wie lange ich den Rekord als jüngster GC halten werde! Der Weg zur [Supersonic Legend] beginnt!!!“

Für alle, die es nicht wissen: Im Wettbewerbsmodus von Rocket League ist der Großmeister der zweithöchste Rang nach der Supersonic Legend. Bereits in sehr jungem Alter scheint der Junge also genau zu wissen, was er will und worauf er hinarbeitet. Gleichzeitig scheint er einfach ein Naturtalent zu sein.

Laut AirNinjas Twitter-Account, der von seinem Vater verwaltet wird, will er irgendwann ein Rocket League-Profi werden, und wenn man bedenkt, wie gut er schon ist, scheint das eher unvermeidlich zu sein als alles andere.

Sogar der offizielle Rocket League-Account hat die Leistungen des Youngsters bemerkt und gratuliert ihm: „Erstaunliche Leistung, weiter so AirNinja„, tweeteten sie. Der 8-Jährige bedankte sich daraufhin und antwortete: „Danke, ich mache weiter so! RL ist das beste Spiel! Ich träume davon, eines Tages einen besonderen Titel zu haben“. 

Hier seht ihr die Tweets: