Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Im Februar des kommenden Jahres wird Torment: Tides of Numenera veröffentlicht. Ein neuer Trailer zeigt die Day One Edition des Rollenspiels.

Day One Edition

Torment: Tides of Numenera ist der geistige Nachfolger von Planescape Torment. Anders als Planescape Torment sind aber aber nicht die Ebenen des D&D-Univerums Schauplatz des Abenteuers. Als Setting dient stattdessen Numenera, ebenfalls eine Pen & Paper-Rollenspiel-Welt aus der Feder von Monte Cook. Was auf den ersten Blick wie ein klassisches Fantasyspiel aussieht, ist tatsächlich Science-Fiction, denn die vermeintlichen Zauber sind geheime Technologien einer untergegangenen Zivilisation. Gespielt ganz traditionell aus isometrischer Perspektive, wie man etwa aus Pillars of Eternity oder Baldur’s Gate kennt. Nachdem die Entwickler bereits Trailer zu den Klassen veröffentlicht hatten, ist nun ein Kurzvideo erschienen, das die Day One Edition des Spiels vorstellt. Neben dem Spiel selbst, wird diese Ausgabe noch einen 100-seitigen Reiseführer, eine Soundtrack-CD, eine Landkarte und eine exklusive Ingame-Rüstung enthalten.

tormenttidesofnumenera_screen2

Trailer der Day One Edition

Darin wird auch der Release-Termin genannt. Torment: Tides of Numenera erscheint am 28. Februar 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Fans klassischer Rollerspiele sollten sich den Termin auf jeden Fall rot im Kalender anstreichen und vorsorglich eine Woche Urlaub nehmen!

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!