Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Neues, bisher unbekanntes Star Wars Spiel in den Startlöchern

Über das neue Star Wars Spiel, Star Wars Jedi: Survivor, berichten derzeit viele Artikel, doch kaum einer legte bislang den Fokus auf ein ganz anderes Star Wars Spiel, welches bei Ubisoft aktuell in der Entwicklung ist. Erst kürzlich startete der Entwickler und Publisher Ubisoft einen Aufruf, dass sie nach Testpersonen suchen, welche ihr kommendes Story-getriebenes Open-World-Spiel testen.

Es sind viele diverse Projekte, die nun parallel laufen und allesamt das Ziel haben, die Star Wars Fans zu begeistern. So stehen Star Wars: Eclipse von Quantic Dream und Knights Of The Old Republic Remake von Sabre Interactive unter Anderem in den Startlöchern. Auch Star Wars Jedi: Survivor ist an dieser Stelle zu erwähnen. Dieser Titel soll sein Release am 17. März feiern.

Details zum Spiel und Testverfahren

Doch nach diesen genannten Star Wars Spielen, folgt ein weiteres, welches auf der social Media Plattform Twitter bereits angekündigt worden ist. Es handelt sich um ein Open World Star Wars Spiel von Massive Entertainment. Schon im vergangenen Jahr 2021 war dieser Titel bereits in Erwähnung, doch bedauerlicherweise gab es nach der offiziellen Ankündigung keine weiteren Updates zum Entwicklungsstand.

Auch heute ist noch nicht bekannt, wann das Spiel an den Start geht und welche Handlung es bietet. Einige Fans, die in der Nähe von Malmö in Schweden und somit in der Nähe des Entwicklerstudios wohnen, können sich jetzt aber als Spieltester bewerben. So können sie bereits erste Einblicke in das Spiel ergattern und gegebenenfalls zu der Optimierung beitragen. Sobald diese Tester das Spiel in der Hand halten, wird es wahrscheinlich auch den ein oder anderen Leak geben, der den Außenstehenden verrät, um was für ein Spiel es sich da handelt und welche Details zu erwarten sind.

Selbstverständlich werden die Spieltester auch dafür nach ihrer Zeit bezahlt. Zusätzlich erhalten sie ein kostenloses Mittagessen, Getränke und Snacks. Daher klingt es schon nach einem verlockenden Angebot von Ubisoft.

Ähnlich wie bei Avatar: Frontiers of Pandora, ist schon bekannt, dass sich das Spiel in Snowdrop Engine Entwicklung befindet.

Hier seht ihr den Tweet: