Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Elden Ring

So langsam nähert sich das Jahr 2022 dem Ende entgegen. Ein Spiele-Highlight des Jahres war zweifelsohne Elden Ring. FromSoftwares neuester Titel ist für viele zu mehr als nur einem Spiel geworden. Und so ist es keine Überraschung, dass die Fans nach zusätzlichen Inhalten lechzen.

Selbst wenn es nach subjektivem Empfinden bislang andere Spiele gab, die eher dem eigenen Geschmack entsprachen, hat Elden Ring aktuell unbestreitbar den größten Einfluss auf die Gaming-Kultur. Ein paar Wochen lang war es alles, worüber die Gaming-Community reden konnte.

Es lässt sich also davon ausgehen, dass FromSoftware so lange wie möglich auf dieser Erfolgswelle reiten möchte. Bis jetzt ist nicht all zu viel darüber bekannt gewesen, was das Entwickler-Studio als Nächstes plant. Im Sommer hatte FromSoftware zum ersten Mal offiziell angekündigt, dass Updates für Elden Ring kommen werden – und dabei ebenso erwähnt, die Arbeit an ihrem nächsten Spiel fast abgeschlossen zu haben.

Der Präsident von FromSoftware hatte damals in einem Interview die kommenden Pläne des Studios enthüllt. Unter anderem sagte er, dass sich FromSoftware bereits in der „Endphase“ der Entwicklung ihres nächsten Spiels befinde. Der Interviewer merkte an, dass FromSoftware zuvor angekündigt hatte, drei Spiele in Arbeit zu haben. Wir wissen jetzt, dass zwei davon Sekiro und Elden Ring sind/waren. Miyazaki bestätigte daraufhin, dass das dritte Spiel immer noch existiert und sagte: „Ja, die Entwicklung ist auch in der Endphase.

Erweiterung jetzt verfügbar

Daneben gibt es schon seit geraumer Zeit Gerüchte, dass ein DLC für den Eldenring auf dem Weg sein könnte. Gestern jedoch überraschte FromSoftware die Fans mit der Ankündigung einer großen Elden Ring-Multiplayer-Erweiterung!

Das „Kolosseum“-Update wird heute, am 7. Dezember, offiziell auf Elden Ring veröffentlicht. Die offizielle Beschreibung des Updates lautet wie folgt: „Tretet vor, Krieger, und sonnt euch im Ruhm des Kolosseums. Die Kolosseen von Limgrave, Leyndell und Caelid öffnen ihre Pforten und ermöglichen es den Spielern, an Kämpfen wie Duellen, Free-for-Alls und Teamkämpfen teilzunehmen. Beweisen Sie Ihren Wert im kostenlosen Kolosseum-Update.“

Hier seht ihr die Ankündigung