Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Unreal Engine 5 – Von der virtuellen zur realen Welt

Mit der neuen Unreal Engine 5 werden derzeit so manche Spiele entwickelt. Zahlreiche Einblicke konnten die Spieler und Spielerinnen bereits in veröffentlichte Titel erhalten. Mit dem Resultat, dass es ihren Augen unmöglich war, das fiktive von Realem zu unterscheiden.

Die Technik und Möglichkeiten in der IT und Gaming Branche entwickeln sich stetig fort. Es war schon lange zu erwarten, dass der Moment kommen wird, an dem die reale Welt nicht mehr von der fiktiven Welt zu unterscheiden ist.

Neue Version 5.1 bringt noch realistischere Grafik

Mit dem Update der Version 5.1 gibt es einige Änderungen an der Unreal Engine, die aber einen großen Impact haben könnten, von Sound bis Visuals. Und es lohnt sich, dafür zu sorgen, dass dies nicht unter dem Radar von kreativen Musikern, Komponisten und anderen kreativen Köpfen verschwindet.

Das neue Update zielt darauf ab, die Unreal Engine 5 für die Erstellung von 3D-Inhalten einfacher und schneller zu machen. Das Unternehmen hat eine Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen in 5.1 hinzugefügt, die Unreal robuster, effizienter und vielseitiger für Kreative aller Branchen machen. Die Version baut auf den bahnbrechenden Funktionen von UE5 auf und ermöglicht eine noch einfachere und schnellere Erstellung von 3D-Inhalten.

Epic Games sagte, dass über die Hälfte aller angekündigten Next-Gen-Spiele mit der Unreal Engine entwickelt werden. Im Grunde genommen ist die Version 5.1 kein kleiner Sprung, sondern ein großes Update für die UE. UE5 ist jetzt nicht nur stabil, sondern fängt an, wirklich zu reifen und sich auszuzahlen. Hier sind einige der Verbesserungen und Funktionen in der Unreal Engine Version 5.1:

  • Bessere Optik durch Verbesserungen bei Lumen (Beleuchtung), Nanite (Mikropolygon-Geometrie) und Virtual Shadow Maps (was auch eine verbesserte Next-Gen-Leistung bedeutet)
  • Leichtere Welterstellung
  • Verbesserungen des Arbeitsablaufs bei virtuellen Produktionen, Sendungen und
  • Live-Events
  • KI-gesteuerte Objekte und Verhaltensweisen

Hier könnt ihr die kompletten Patch-Notes nachlesen