Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Exklusiv-Titel

Wenn früher Spiele entwickelt wurden, mussten sich die Entwickler genau Gedanken machen, auf welche Plattform sie das Spiel veröffentlichen möchten. Schließlich musste man die Architektur des Spiels auf die Hardware der jeweiligen Plattformen anpassen.

Seitdem jedoch Spieleengines wie Unity und Unreal-Engine entwickelt wurden, die viele Plattformen mit nur einer Code-Base unterstützen, haben Spieleentwickler größere Freiheiten in der Auswahl an Plattformen. Fokussierung auf nur eine Plattform ist nicht mehr notwendig.

Doch dann kommt das Interesse verschiedener Plattformen ins Spiel. Plattformen wie Xbox und PlayStation kämpfen bereits seit Jahren darum, wichtige Titel exklusiv auf ihren Plattformen zu veröffentlichen, damit die Verkaufszahlen der Konsolen steigen.

Valve – Steam Deck

Doch Valve hat da scheinbar eine andere Ansicht. Wie IGN berichtet, hat Valve auf einer FAQ-Seite für das Steam Deck bestätigt, dass es für den Handheld keine exklusiven Spiele geben wird. Die FAQ-Seite behandelt eine Reihe von Fragen, die von Entwicklern und Publishern auf dem Steamworks Steam Deck Event gestellt wurden. Auf die Frage, ob das Unternehmen Interesse an exklusiven Spielen für das Steam Deck habe, antwortete das Unternehmen ganz unverblümt.

„Nein, das macht für uns nicht viel Sinn. Es ist ein PC und sollte einfach nur Spiele wie ein PC spielen“, sagte Valve. Der Half-Life-Entwickler hat Recht, denn es würde keinen Sinn machen, exklusive Spiele auf dem Steam-Deck zu haben. Wenn ein Spiel auf Steam veröffentlicht werden kann, gibt es keinen Grund, warum es nur auf Handhelds veröffentlicht werden sollte.

In der FAQ werden auch eine Reihe von anderen Themen behandelt. Valve arbeitet offenbar eng mit Epic und Unity zusammen, um sicherzustellen, dass ihre jeweiligen Engines reibungslos auf der Konsole laufen. Auch VR ist auf dem Steam Deck technisch möglich.

Valve erklärte jedoch, dass es nicht für VR optimiert oder entwickelt wurde. Spiele, die vom Steam Deck verifiziert sind, also problemlos auf der Konsole laufen, werden auch im Store besser sichtbar sein, wenn man Steam über das Steam Deck durchsucht.

Das Steam Deck sollte ursprünglich in diesem Monat eingeführt werden. Es wurde jedoch auf Februar 2022 verschoben. Vor kurzem tauchte ein Bericht auf, dass Valve an einem neuen Half-Life-Spiel arbeitet. Leider handelt es sich dabei nicht um Half-Life 3. Aber es ist anscheinend ein FPS/ RTS-Hybrid, inspiriert von Spielen wie Left 4 Dead und Alien Swarm.

FAQ

FAQ