Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Den Respekt der Reddit-Community erntete ein 53-jähriger Vater ohne Erfahrung mit Videospielen, indem er Dark Souls 3 nach 132 Stunden ausspielte.

Dass es nie zu spät, mit dem Zocken anzufangen, bewies ein 53-jähriger Mann, der sich ohne vorherige Erfahrung mit Videospielen an Dark Souls 3 wagte. Obwohl er den Angaben seines Sohnes zufolge vorher nie ein Spiel angerührt hatte, konnte er eines der derzeit schwierigsten Spiele alleine durch seinen eisernen Willen bewältigen. Auf Reddit honoriert die Community die Leistung des Mannes, dessen Lebensphilosophie offenbar ist, niemals aufzugeben. Den Ratschlag, die Flinte nichts Korn zu werfen, lesen Dark Souls-Spieler auf Reddit ohnehin häufig.

Egal, ob du nun 5, 10, 15 oder 100 mal stirbst. Du machst weiter. Du schaffst das! Ich weiß, dass du das schaffst, weil ich es auch geschafft habe!

Knapp 2.100 Kommentare haben Reddit-User zu seinem Erfolg verfasst, die Mehrheit davon Gratulationen, die von Respekt und Wertschätzung geprägt sind. Gerade in Zeiten, in denen mehr und mehr und mehr Communites toxisch und feindselig werden, ist diese Verbundenheit ein Grund zur Freude. Der Sohn des willensstarken Mannes schreibt auf Reddit:

Mein Vater, der 53 Jahre alt ist und nie Videospiele gespielt hat, hat Dark Souls 3 nach 132 stunden ausgespielt. Es war wirklich eine episch, verbindende Erfahrung.

Wir schließen uns den Gratulanten gerne an! Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!