Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Herr der Ringe: „Die Ringe der Macht“

Letzte Woche feierte „Die Ringe der Macht“ (Original: „Rings of Power“) auf Amazon Prime Premiere. Die Reaktionen auf die Serie waren sehr gemischt, zuletzt überwogen jedoch schlechte Kritiken über die Serie. Nach einer schockierenden Flut von Kritiken und schlechten Bewertungen hat Amazon jetzt Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen auf die Serie zu dämpfen.

Der allgemeine Konsens über das Prequel ist, dass es eine glorreiche Hommage an den Maßstab ist, den der Autor J. R. R. Tolkien dieser ikonischen Fantasy-Welt gegeben hat, die die Herzen und Köpfe unzähliger Fans erobert hat.

Negative Bewertungen

Auf der anderen Seite sind viele Zuschauer nicht zufrieden mit der Art und Weise, wie die 250 Millionen Dollar, die der CEO in die Produktion gesteckt hat, ausgegeben wurden. „Die Schönheit und Kreativität von Tolkiens LOTR wurde durch eine fade und uninspirierende Fernsehserie ersetzt, die völlig von der Vorlage abweicht“, so ein User in einer negativen Bewertung.

„Armseliges Schreiben, schreckliche Schauspieler oder ernsthaftes Überschauspielen, minderwertige CGI, die aber an anderen Stellen gut ist, Tugendhaftigkeit, wie sie die Valar noch nie gesehen haben„, rief ein anderer aus. Einige Nutzer bemängelten die Einbeziehung von Schauspielern aus unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen.

Bewertungs-Stopp

Als Reaktion auf die Flut negativer Nutzerbewertungen auf den Seiten Rotten Tomatoes, IMDB und dem eigenen Streamingdienst hat Amazon die Rezensionen für The Rings Of Power abgeschaltet. So dass es keinen Publikumseindruck gibt, aus dem man unmittelbare Schlüsse ziehen könnte. Der Stopp soll jedoch nur einige Tage andauern, wie ein Vertreter des Streaming-Riesens gegenüber The Verge mitteilte.

Doch trotz Amazons Bemühungen, die Welle schlechter Kritiken auf seiner Plattform einzudämmen, hält dies The Rings of Power nicht davon ab, auf anderen Websites wie Rotten Tomatoes und der zu Amazon gehörenden IMDb in die Kritik zu geraten. Auf Rotten Tomatoes hat die Serie derzeit eine allgemeine Publikumsbewertung von 34 Prozent, während 24,7 Prozent der Kritiker auf IMDb ihr einen Stern gaben.

Hier seht ihr die Bewertungen

IMDb-Bewertungen zu „Ringe der Macht“ (Stand: 7.9.2022)