Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Red Dead Redemption 2

Easter Eggs und versteckte Botschaften sind eine absolute Spezialität von Rockstar Games. Die Spielwelten ihrer Videospiel-IPs, insbesondere Grand Theft Auto und Red Dead Redemption, sind voll mit kleinen Hinweisen und Anspielungen. Und manchmal sind diese so gut versteckt, dass es teilweise Jahre dauert bis sie gefunden werden.

Brief

So scheint es nun auch bei der neuesten Entdeckung des Youtubers Strange Man zu sein. Fernab von jeglicher Zivilisation hat er in der Spielwelt von RDR2 einen Brief gefunden, der eine Bezugnahme zu GTA 6 herstellen soll.

Zu finden ist dieser Brief ein Stück südwestlich von Gaptooth Breach. Dort befindet sich das Skelett eines toten Missionars, der während seiner Reise umgekommen ist. Lootet man die Leiche der Figur erhält man einen Brief. Aus diesem Grund dürfte die Botschaft auch so lange unentdeckt gewesen sein. Erst muss man den Brief finden und dann muss man ihn auch wirklich lesen. Aber genau das lohnt sich in diesem Fall.

GTA 6-Anspielung

Denn der Inhalt des Briefes, der von Cardinal Blanco und seinen Bruder Rudolfo adressiert ist, liefert ein paar interessante Anhaltspunkte. Im großen und ganzen geht es in dem Brief darum, dass der Kardinal seinen Bruder, dem Missionar, zum Verbleib in Kalifornien bewegen will. Dieser erwähnte zuvor, von Gott in Richtung Osten gerufen worden zu sein. Die Verbindung hier ist klar: Während GTA 5 in Los Santos spielt, eine fiktive Stadt in Kalifornien, befindet sich Vice City in Miami, weit weg im Osten. Da GTA 6 Gerüchten zufolge dort spielen soll, wäre es also eine Reise in den Osten.

Außerdem mutmaßt der Youtuber, dass die folgende Stelle auf den inneren Konflikt zwischen Rockstar Games und TakeTwo hinweisen soll. Für die gesamte Erklärung dazu könnt ihr euch das ausführliche Video unten ansehen.

„Sometimes, politics and the ways of the Church are not as pure as perhaps you wish they were. The world is the world of men. Yes, you say, God has given it to us, but we must live in the world as it is, amongst men, some of who are both very powerful and not entirely receptive to our message.“

Hier seht ihr das Video