Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Streamer reagieren auf das Ausscheiden der deutschen Nationalelf

Am gestrigen Abend sahen Millionen Zuschauer zu, wie sich Deutschlands Nationalmannschaft in der Gruppenphase ins Aus schoss. Nach der Blamage gegen Japan, gewann die Nationalelf zuletzt noch gegen Costa Rica, scheidet nun aber doch aus der FIFA Weltmeisterschaft 2022 aus. Die Trauer vieler Fans, aber auch der Fremdscham anderer ist nun im Netz deutlich zu spüren. Auch populäre Streamer, wie Montanablack und Elias97 meldeten sich bereits zu Wort.

Nach einem 4:2 Sieg gegen Costa Rica, erfuhren die Fans von dem erneuten Sieg Japans im Parallelspiel. Dies hat zur Folge, dass es die deutsche Mannschaft zum zweiten Mal nicht mehr ins Achtelfinale einer Fußball Weltmeisterschaft schafft. Monte sagte dazu enttäuscht: „Sehen uns dann wieder in 4 Jahren. Wiederschauen und reingehauen.

Der populäre Streamer MontanaBlack ist selbst begeisterter Fußballfan und vor allem Fan des FC Bayern Münchens. Umso tragischer ist es für ihn zu sehen, dass der ehemalige Trainer des Rekordmeister Hansi Flick mit seiner Nationalmannschaft nach nur drei Spieltagen nach Hause fahren muss. In zahlreichen Tweets regte sich Monte über das dramatische Ergebnis auf.

Statement von EliasN97, Amar und Gamerbrother

Auch EliasN97, Amar und Gamerbrother reagierten auf das frühzeitige Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft. Diese nahmen bereits im Spiel gegen Spanien den Trainer scharf in die Kritik. Mit dem endgültigen Ausscheiden nun, hielten sich die bekannten Streamer nicht mehr zurück, den Flick in die Verantwortung zu nehmen. Gamerbrother postet dazu: „Komplett verdient raus. In 3 spielen 5 verschiedene RVs aufgestellt. Müller im Jahr 2022 auf die falsche 9 gestellt. Offensive Hoffnungen liegen auf den Schultern eines 19-Jährigen und nem Typen, der vor 5 Monaten noch gegen Sandhausen gespielt hat. Hansi Flick muss sich hinterfragen.“

Der Streaming Kollege Amar war einfach nur erschüttert und konnte, wie viele andere Fans, nicht glauben, was er sieht. „Was passiert gerade bitte? Vor 10 Minuten waren wir safe im Achtel und jetzt weg. Viele fragen nach ner Meinung zum WM-Aus. Was soll ich da für eine Meinung haben? Natürlich ist das nicht geil. Gibt wahrscheinlich sehr viele Punkte warum und wie und hätte man das und das gemacht. Letztendlich hat es nicht gereicht und das ist halt leider sehr bitter.“

Hier seht ihr den Tweet: