Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

XMG, der Gaming-Laptop Hersteller aus Deutschland, bietet mit dem XMG NEO 15 dank der schnellen RTX 3080 mit maximaler Leistungsstufe maximale Grafik-Leistung

Das XMG NEO (E21) ist mit aktuellem AMD Ryzen 5000 CPUs, wie dem Ryzen 9 5900HX erhältlich, und auch als NEO 15 (M21) mit Intel Core i7-11800H Prozessor der 11. Generation. Die Intel-Plattform ermöglicht dabei weitere Optimierungen.

Dr. UnboxKing hat sich das XMG NEO 15 bereits angesehen

Hochauflösendes Gaming-Display und Aluminium-Gehäuse

Das XMG NEO 15 verfügt über ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, bei dem Displaydeckel und Oberschale aus hochwertigem Aluminium gefertigt sind. Der Öffnungswinkel liegt bei beiden Modellen bei flexiblen 135°. Mit einem Gewicht von knapp über 2 kg stehen die XMG NEO 15 Notebooks absolut stabil und bestehen jede Gaming-Session.

Die XMG NEO 15 Varianten sind mit einem WQHD-Display (2560x1440 Pixel) und einer enorm schnellen Bildwiderholungsfrequenz von 165 Hz ausgerüstet. Die hohe Auflösung ergibt mit der Diagonalen von 15.6 Zoll eine scharfe Darstellung mit 188 PPI. Der schnelle Bildaufbau mit maximaler Schärfe ist die ideale Grundlage für jedes Gaming-Genre. Die Helligkeit besteht mit ihren 350cd/m² auch gegen tageslichtdurchflutete Räume.

Die ideale Gaming-Tastatur

Die Tastatur der XMG NEO 15 Laptops ist ideal für Gamer! Man bekommt ein üppiges Tastenfeld samt Nummern-Block und einer vollwertigen RGB-Beleuchtung. Jede Taste lässt sich einzeln frei und in der gewünschten Farbe einstellen. Das sieht stark aus, aber hat auch einen ganz praktischen Nutzen, wenn die wichtigsten Tasten des Lieblingsspiels auch in dunkler Umgebung sofort erkennbar sind.

Im XMG NEO 15 sind außerdem opto-mechanische Schalter verbaut, die eine hohe Lebensdauer versprechen. Die Schalter haben eine taktile Charakteristik und geben damit ein spürbares Feedback und sind dennoch leise! . N-Key Rollover und Anti-Ghosting werden ebenfalls geboten und der 1mm kurze Schalterweg von nur ermöglicht blitzschnelle Reaktion.

8-Kern Prozessoren, Intel bietet PCIe 4.0

Der AMD Ryzen 9 5900HX im XMG NEO 15 (E21) als auch der Core i7-11800H im XMG NEO (M21) haben 8 Kerne, 16 Threads gemeinsam und takten beide mit bis zu 4.6 GHz. Unterschiede gibt es bei der PCIe Schnittstelle. So bietet die AMD-Plattform die PCIe 3.0 x8 Schnittstelle für GPU und M.2 SSD, während das Intel Modell die noch schnellere PCIe Gen. 4 x16 Anbindung bereitstellt.

Dabei ist PCIe 3.0 x8 ist schnell genug und bremst die schnelle RTX 3080 (Max-P) nicht im wahrnehmbaren Maße aus. Erst in Extremfällen, wenn man Spiele mit einer Framerate weit oberhalb der Display-Frequenz spielt, kann die PCIe 4.0 Schnittstelle im XMG NEO 15 M21 Vorteile für sich verbuchen.

Von dem vorhandenen PCIe Gen4 M.2 Port kann aber eine schnelle und moderne PCIe 4.0 profitieren.  Sofern man eine sehr schnelle PCIe-Gen. 4.0 SSD nutzen möchte, ist man beim dem XMG NEO 15 (M21) richtig. Ein weiterer Vorteil bei dem NEO mit Intel CPU ist der bis zu 40 Gbit/s,  schnelle Thunderbolt 4 Anschluss.

Ein weiteren Unterschied gibt es bei der Wärmeleitpaste. Um der hohen Leistungsaufnahme der Intel CPU im All-Core-Turbo gerecht zu werden, kommt hier effektivere Flüssigmetall-Wärmeleitpaste (Liquid Metal) zum Einsatz. Das spricht für den Aufwand und dir Sorgfalt die XMP an den Tag legt.

GeForce RTX 3080 ohne Limit mit 150+15 Watt per Dynamic Boost 2.0

Ein Highlight in den XMG NEO 15 Gaming-Notebooks ist aber gleichermaßen die GeForce RTX 3080 Max-P GPU, die für eine hohe Spielleistung sorgt. Man bekommt hier nicht nur das Flaggschiff unter den aktuellen mobilen Gaming-Grafikkarten, sondern diese auch in der maximalen Leistungsstufe! Auch der Videospeicher ist mit 16 GB DDR6 perfekt dimensioniert.

Mit der maximalen TGP von 150W und weiteren 15 Watt per NVIDIA Dynamic Boost 2.0 gibt es keine Leistungsbegrenzung. Die XMP NEO 15 biete hier nicht weniger als maximale Grafik-Leistung, die mit Nvidias Resizable BAR Feature weiter maximiert wird.

Wer in Benchmarks Spitzenplätze erreichen möchte, kann Dynamic Boost sogar deaktivieren und durchgehend 165W abrufen. Genauso lässt sich auch Nvidia Optimus über den MUX-Switch deaktivieren.

RAM-Tuning und CPU Undervolting

Weitere Freiheiten gewährt der Hersteller im XMG NEO 15 (M21) mit Intel Core Gen. 11 durch Undervolting und anpassbare RAM-Timings. Die Verwendung der Intel XMP-Profile ist genauso möglich wie das Einstellen der Arbeitsspeicher-Latenzen, was noch mehr Leistung möglich macht.

Das CPU-Undervolting Feature bietet weiteres Optimierungs-Potenzial. Noch geringere Temperaturen, leisere Kühlung und niedriger Stromverbrauch können damit erreicht werden. Das Undervolting geht entweder bequem über das XMG Control Center oder auch direkt im BIOS.

Die Leistungsaufnahme kann bei den XMG NEO 15 Gaming-Laptops im Leerlauf auf nur ca. 10W reduziert werden, was im Verbund mit dem verbauten 93 Wh Akkus die Laptops zu Dauerläufern macht!

Abschließend kann man sagen, das XMG sowohl mit NEO 15 (E21) als auch dem NEO 15 (M21) unabhängig der CPU starke Gaming-Laptops im Angebot hat. Die Intel Variante bietet nochmal kleine Vorteile zur Perfektionierung.

Beide Gaming-Laptops lassen sich im hauseigenen Online-Shop bestware.com unter

https://bestware.com/de/xmg-neo-15-amd-e21.html

und

https://bestware.com/de/xmg-neo-15-intel-m21.html

konfigurieren. Dort stehen zu der GeForce RTX 3080 auch günstigere Alternativen in Form der RTX 3070 und RTX 3060 (nur Intel) bereit. Ebenso findest Du dort passendes Zubehör, wie Gaming-Mäuse und Gaming Headsets.

Technische Daten der XMG NEO 15 Laptops

XMG NEO 15 (M21) XMG NEO 15 (E21)
Display 15,6″ IPS, 2560x1440 Pixel, 165 Hz, 350 cd/m². 95% sRGB 15,6″ IPS, 2560x1440 Pixel, 165 Hz, 350 cd/m². 95% sRGB

 

Prozessor Intel Core i7-11800H, 8 Kerne/16 Threads, bis 4.6 Ghz, 45+W TDP
Flüssigmetall-Wärmeleitmittel
Undervolting-Optionen
AMD Ryzen 9 5900HX, 8 Kerne/16 Threads, bis 4.6 GHz, 54+W TDP
Grafikkarte Intel UHD Graphics
NVIDIA GeForce RTX 3080, 16 GB DDR6, 165W TGP (150 + 15 W Dynamic Boost)
AMD Radeon RX Vega 8
NVIDIA GeForce RTX 3080, 16 GB DDR6, 165W TGP (150 + 15 W Dynamic Boost)
RAM bis zu 64 GB-DDR4 und 3200 MHz
RAM-Tuning möglich
bis zu 64 GB-DDR4 und 3200 MHz
Datenträger 1x M.2 2280 SSD via PCI Express 4.0 x4 (unterstützt RAID 0/1)
1x M.2 2280 SSD via PCI Express 3.0 x4 (unterstützt RAID 0/1)
2x M.2 2280 SSD via PCI Express 3.0 x4 (unterstützt RAID 0/1)
Tastatur optomechanisch mit RGB-Beleuchtung, N-Key-Rollover, Anti-Ghosting
Switches: Taktil-Silent
optomechanisch mit RGB-Beleuchtung, N-Key-Rollover, Anti-Ghosting
Switches: Taktil-Silent
Anschlüsse 1x LAN
1x HDMI 2.1
1x Kopfhörer
1x Mikrofon
3x USB-A 3.2 Gen1 (10 Gbit/s)
Kartenleser
1x Thunderbolt 4/USB-C 4.0 Gen3x1 (40/20 Gbit/s, DisplayPort 1.4a, G-Sync)
1x LAN
1x HDMI 2.1
1x Kopfhörer
1x Mikrofon
2x USB-A 3.2 Gen1
Kartenleser
USB-C 3.2 Gen2  (DisplayPort 1.4a, G-Sync)
Netzwerk Realtek 2,5 Gbit LAN (RTL8125BG)
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax + Bluetooth 5
Realtek 2,5 Gbit LAN (RTL8125BG)
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax + Bluetooth 5
Akku und Netzteil 93 Wh Akku (verschraubt), 230 Watt Netzteil 93 Wh Akku (verschraubt), 230 Watt Netzteil
Gewicht 2,2 kg 2,1 kg
Maße 359,8 x 243 x 26 mm (B x T x H) 359,8 x 243 x 26 mm (B x T x H)