Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

10 000 Euro Verdienst durch Entwickeln von Stories

Es sind diese Meldungen, die viele Leserinnen und Leser verwundern. Die Nachrichten, die bei vielen Menschen Neid auslösen. Denn einem neunzehn Jährigen Studenten gelang nun der Durchbruch. Arash Lahijani machte sein Hobby zu einem profitablen Nebenjob, indem er sich Hintergrundstories für Videospiele ausdachte. Ein gelungener Schritt, denn neben all dem Spaß an seiner Tätigkeit, stimmt auch das Gehalt, welches dem jungen Erwachsenen gezahlt wird.

19 Jähriger erhält Traumjob

Arash Lahijani studiert momentan mit dem Ziel, eine Karriere im Finanz- und Risikomanagement zu starten. Hierzu studiert der neunzehn Jährige aktuell am New Yorker Baruch College. Um sich alles finanzieren zu können, suchte er sich, ebenfalls wie manch anderer, eine Nebenbeschäftigung. So dachte er sich die Hintergrundstories von einigen Videospielen aus. Diese Idee erhielt er zu seinen Schulzeiten von einem damaligen Freund. Hier startete er an dem Online Marktplatz Fiverr.

Er berichtete schließlich: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mit dem Schreiben 10.000 Dollar in einem Monat verdienen kann“. Bisher konnte er mit vierhundert Stories, insgesamt 57 500 Euro erwirtschaften. Je nachdem, wieviel Zeit er in die Erstellung investiert, desto mehr Geld kann er erhalten. Selbstverständlich muss er den Verlauf seines Studiums weiterhin berücksichtigen. Finanzielle Sorgen sollten jedoch vorerst ausbleiben. Er berichtete aber auch, dass er das Geld vorerst sinnvoll anlegen möchte, deshalb kaufte er sich bislang nur einen kleinen Gebrauchtwagen und spart das Geld weiter.

Auf der anderen Seite macht er seiner Familie gerne Geschenke, so schenkte er seiner Mutter eine Diamanthalskette im vierstelligen Bereich. „Ich hätte nie gedacht, dass ich so gut darin sein könnte. Jetzt denke ich, dass ich das Schreiben nutzen könnte, um anderen Menschen zu helfen, andere Dinge zu tun“. Außerdem erzählte der junge Student, dass er für sich nun die Liebe für das Schreiben gefunden hat.

Hier geht’s zur Meldung:

https://www.bw24.de/welt/19-jaehriger-verdient-fast-10000-euro-im-monat-indem-er-sich-storys-fuer-videospiele-ausdenkt-zr-92026448.html