Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Beweise deine Menschlichkeit


Immer wieder gibt es tragische Meldungen über den Tod asiatischer Schauspieler und Musiker. Vor allem in Südkorea und Japan ist Selbstmord ein hausgemachtes, gesellschaftliches Problem, dem viel zu oft junge, aufstrebende Menschen zum Opfer Fallen. Nun hat es den erst 30-jährige Schauspieler Haruma Miura getroffen…

Haruma Miura

Schon letzte Woche Samstag wurde der Schauspieler Haruma Miura von seinem Manager tot in seiner Wohnung in Tokyo aufgefunden. Berichten zufolge hing der Körper des 30-Jährigen regungslos an einem Seil in seinem Schrank. Als der junge Mann kein Lebenszeichen von sich gab, alarmierte sein Manager die Rettungskräfte, die ihn auf direktem Wege ins Krankenhaus transportierten. Dort konnten die Ärzte jedoch nichts mehr für ihn tun, außer seinen Tod festzustellen.

Die Polizei nahm wenig später die Ermittlungen in dem Todesfall auf, gab jedoch schon nach kurzer Zeit bekannt, dass man von einem Selbstmord von Miura ausginge. Darauf weist nicht zuletzt der Ort seines Auffindens, sowie ein Abschiedbrief hin, den der Schauspieler hinterlassen hat. Der Inhalt wird als „selbstzerstörerisch“ beschrieben.

Attack on Titan

Haruma Mirua stand bereits seit seinem 7. Lebensjahr vor der Kamera und ist seit 1997 fast ununterbrochen in Filmen und Serien zu sehen gewesen. Mit seiner Teilnahme an der Serie „Bloody Monday“ gelang 2009 der große Durchbruch in Japan, 2015 konnte er durch die Live-Actions Verfilmung der Anime-Serie „Attack on Titan“ internationale Bekanntheit erlangen. Er spielte in beiden Filmen die Hauptrolle des Eren Jaeger.

Nach seinem Durchbruch war Mirua Dauergast im japanischen Fernsehen und trat in zahlreichen TV-Shows und Serien auf. Neben seiner Karriere als Schauspieler war er auch als Theater-Darsteller, Foto-Modell und vor allem als J-Pop Sänger aktiv. Erst letztes Jahr gewann er den „Asia Star Award“ bei den renommierten Seoul International Drama Awards.

Hinweis: Wer depressiv ist oder an Selbstmord-Gedanken leidet, kann sich rund um die Uhr und kostenlos an die Telefonseelsorge wenden und darüber an Hilfe gelangen: 0800 1110111

Hier seht ihr ihn

Haruma Miura in Attack on Titan