Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Red Dead Redemption

Laut der Rockstar Games-Muttergesellschaft Take-Two Interactive ist das Red Dead Redemption-Universum noch nicht am Ende angelangt.

Die von Kritikern hochgelobte Western-Reihe begann 2004 mit dem weniger bekannten Red Dead Revolver. Red Dead Redemption aus dem Jahr 2010 katapultierte die Serie zu neuen Höhen. 2018 kam dann Red Dead Redemption 2, welches alle mit seiner atemberaubend detaillierten offenen Welt und seiner herzzerreißenden Geschichte begeisterte.

Fortsetzung angekündigt

Angesichts der achtjährigen Wartezeit zwischen den letzten beiden Spielen ist unklar, wann Red Dead Redemption 3 auf den Markt kommen wird – oder wie Rockstar Games Red Dead Redemption 2 noch übertreffen kann. Dennoch hat Take-Two CEO Strauss Zelnick den Fans versichert, dass ein neuer Teil kommen wird.

In einer Rede auf der Jefferies Virtual Global Interactive Entertainment Conference (Hier könnt ihr euch den Webcast anhören, Registrierung erforderlich) verglich Zelnick die großen Franchises seines Unternehmens – darunter Red Dead Redemption und Grand Theft Auto – mit James Bond, da die Spielereihen noch viele Jahre bzw. Teile lang weiterlaufen werden. So sagte er konkret:

„I don’t know if you saw it, I just saw the new Bond film, that was great. You would like every franchise to be James Bond. There are precious few entertainment franchises of any sort that fall into that category, but they do exist. And I think GTA is one of them, I think Red Dead is one of them, NBA is obviously one of them because the game will continue to exist.”

Als kleiner Dämpfer für die Fans betonte der Take-Two CEO aber, dass es eine lange Zeit zwischen den einzelnen Teilen geben wird. Das sei ein Teil dessen, was die Einzelspieler-Spiele von Rockstar so besonders mache.

Quelle: VGC

RDR 2 begeistert Spieler bis heute