Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Assassin’s Creed

Schon bald ist es so weit, Fans von Assassin’s Creed können sich auf ein brandneues Spielerlebnis freuen. Diesmal führt es das Franchise aller Voraussicht nach ins Japan und Europa des 16. Jahrhunderts, die als Schauplätze des kommenden Ablegers dienen werden. Schon in dieser Woche will der Entwickler und Publisher Ubisoft die neuen Assassin’s Creed-Spiele enthüllen.

Assassin’s Creed Mirage

Erst vor wenigen Tagen wurde das nächste Assassin’s Creed-Spiel offiziell enthüllt. Das Spiel trägt den Titel „Assassin’s Creed Mirage“ und bringt das Franchise zurück zu seinen Wurzeln. Details zu dem Spiel soll es eigentlich erst ab morgen auf der Ubisoft Forward geben. Der bekannte Brancheninsider Tom Henderson liefert aber schon jetzt die offizielle Beschreibung des Games.

Beschreibung zum Spiel laut Tom Henderson

„Erleben Sie die Geschichte von Basim, einem gerissenen Straßendieb, der nach Antworten und Gerechtigkeit sucht, während er durch die belebten Straßen von Bagdad aus dem 9. Jahrhundert navigiert. Durch eine mysteriöse, uralte Organisation, die als die Verborgenen bekannt ist, wird er zu einem tödlichen Meisterassassinen und verändert sein Schicksal auf eine Weise, die er sich nie hätte vorstellen können.

– Erlebe eine moderne Version der legendären Features und des Gameplays, die eine Franchise seit 15 Jahren definieren. – Parkour nahtlos durch die Stadt und erledige Ziele heimlich mit mehr viszeralen Attentaten als je zuvor. – Erkunden Sie eine unglaublich dichte und pulsierende Stadt, deren Einwohner auf jede Ihrer Bewegungen reagieren, und entdecken Sie die Geheimnisse von vier einzigartigen Bezirken, während Sie sich durch das Goldene Zeitalter von Bagdad wagen.“

Heiliges Römisches Reich

Aber Assassin’s Creed Mirage soll nicht das einzige Spiel sein, das auf der Ubisoft Forward enthüllt wird. Tom Henderson, derselbe Brancheninsider der zuerst über Mirage Bescheid wusste, liefert Informationen zu einem weiteren Assassin’s Creed-Spiel. Er gibt an, dass Assassin’s Creed Infinity ebenfalls offiziell announced wird. Hierbei handelt es sich um ein Live Service Spiel.

Und hier ist vor allen Dingen der Schauplatz interessant: Das Spiel soll zur Zeit der Hexenprozesse im Heiligen Römischen Reich spielen. Demnach findet die Spielhandlung auf dem deutschen Gebiet des 16. Jahrhunderts statt. Wie die meisten aus dem Geschichtsunterricht wissen, gab es Deutschland, wie wir es heute kennen, damals noch nicht.

Das Heilige Römische Reich deckte ein Gebiet ab, das das heutige Deutschland, Italien, Österreich und weitere Teile Mitteleuropas abdeckt. Im Kern davon befindet sich jedoch das deutsche Staatsgebiet, das traurigerweise auch bei den Hexenverbrennungen im Mittelpunkt stand. Dieses Spiel soll 2024 an den Start gehen. Einige Details kamen bereits aus der veröffentlichten Produktliste des Playstation Store hervor.

Hier seht ihr den Tweet: