Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Dragonball

Während Goku und Vegeta während ihrer Dragon-Ball-Karriere in Bezug auf ihre Stärke scheinbar Kopf an Kopf lagen, gab es einen Punkt in der Serie, an dem der Abstand zwischen ihnen enorm war – und an diesem Punkt gab es nur einen Kämpfer, der in Bezug auf die Stärke fast identisch mit Goku war. Das war jedoch nicht Vegeta.

Goku vs. Vegeta

Während Goku im ersten Kapitel von Dragon Ball eingeführt wurde, kam Vegeta erst nach etwa zweihundert Kapiteln in die Serie – aber als er dann auftauchte, war Dragon Ball nie wieder dasselbe. Vegeta war ein wahrhaft bösartiger Bösewicht, der es liebte, Menschen zu töten, die er als schwächer als sich selbst ansah – was den Großteil des bekannten Universums zu dieser Zeit umfasste, einschließlich Goku.

Während ihres ersten Kampfes besiegte Vegeta Goku tatsächlich eins zu eins. Dafür brauchte es die vereinten Kräfte von Krillin, Gohan und Yajirobe, um Vegeta schließlich zu besiegen und ihn in die Flucht zu schlagen – wenn aber diese anderen Kämpfer nicht eingegriffen hätten, wäre Goku durch Vegetas Hand gestorben. Vegeta hatte zwar einen überragenden Start, was seine endlosen Bemühungen, besser als Kakarot zu sein, anging, aber es würde nicht lange dauern, bis Vegeta im Staub zurückblieb – und zwar von mehr als einem Saiyajin.

In Dragon Ball, Kapitel 331 von Akira Toriyama, muss Trunks gegen Mecha Frieza antreten. Da Frieza zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als eine kleine Unannehmlichkeit ist, macht Trunks schnelle Arbeit mit Frieza, indem er sich zum Super Saiyan aufrüstet und den abscheulichen Tyrannen tötet, als wäre es nichts.

In der Zwischenzeit machen sich die anderen Z-Kämpfer (ohne Goku, da er zu diesem Zeitpunkt nicht auf der Welt war) auf den Weg zu Friezas Landeplatz, sind aber noch ein Stück entfernt. Als sie jedoch das Super-Saiyan-Ki spüren, sind sie alle – einschließlich Gokus eigenem Sohn Gohan – davon überzeugt, dass es Goku ist, der gegen Frieza antritt, so wie er es auf dem Planeten Namek getan hat. Gohan sagt sogar mit Bestimmtheit: „Es ist Papa! Es ist die gleiche Ki-Größe wie die von Papa auf Namek„, was beweist, dass es zwischen Trunks und Goku keinen Unterschied in der Kraft gibt.

Trunks

Diese Phase im Dragon Ball-Kanon ist wahrscheinlich die schwächste, die Vegeta jemals in Bezug auf Goku hatte. Goku hatte bereits den Super Saiyan Status erreicht und trainierte auf einer außerirdischen Welt namens Yardrat, um die Sofortübertragung zu erlernen – eine Kraft, die sich später als größer als die eines Engels herausstellt. In der Zwischenzeit ist Vegeta scheinbar genauso stark wie ein Jahr zuvor, als Frieza ihn tötete. Das hinterließ ein Machtvakuum, das sofort von Vegetas eigenem Sohn, Trunks, gefüllt wurde, der die Rolle von Gokus Rivalen in Sachen Stärke übernahm – was Vegeta jedoch nur dazu inspirierte, noch höher zu greifen.

Während Vegeta bei Trunks‘ erstem Besuch in der Vergangenheit viel schwächer war als Goku, verdiente er sich in den folgenden Jahren schnell seinen Titel als Saiyan-Prinz. Nachdem Trunks gegangen war, um nach drei Jahren zurückzukehren und gegen die schurkischen Androiden zu kämpfen, trainierte Vegeta in diesen drei Jahren praktisch ununterbrochen und übertraf Goku beim ersten Angriff der Androiden. Doch trotz der Tatsache, dass Vegeta seinen Rückstand aufholte, gab es einen kurzen Moment in der Dragon Ball-Geschichte, in dem Vegeta nicht einmal annähernd mit Goku mithalten konnte, so dass nur Trunks als Gokus wahrer Ebenbürtiger übrig blieb.

Son Goku, Vegeta und Future Trunks

Son Goku, Vegeta und Future Trunks