Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Josh Neuman

Die Youtube-Welt trauert um einen aufstrebenden Creator. Josh Neuman ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Jahrelang hat sich Josh sein mittlerweile 1,2 Millionen starkes Publikum auf Youtube und Instagram aufgebaut. Bekannt wurde Josh durch seine genialen Skatervideos, für die er etliche verschiedene Länder bereiste.

Oftmals war die Reisebloggering und Influencerin Nicola Bellavia an seiner Seite zu sehen. Zuletzt machte er eine Reise durch Europa, postete Bilder aus den französischen Alpen und aus Island, wo seine Reise nun ein tragisches Ende nahm. Bereits im Alter von 12 Jahren begann er mit der Kamera des Vaters erste Videos von sich zu drehen und hochzuladen. Hier startete seine Skater Karriere.

Der Absturz

Nun erschüttern Horror-Nachrichten des Abenteurers und leidenschaftlichen Skaters seine Fans. Josh Neumann ist mit nur 22 Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Die belgische Reisebloggerin Nicola Bellavia, die mit ihm unterwegs gewesen ist, und das aus zwei Personen bestehende Pilotenteam verloren ebenfalls ihr Leben.

Am 03. Februar ging die Vermisstenmeldung bei den Behörden ein. Nach dem Flugstart am Donnerstag in Reykjavik war die Cessna C172 von der Bildfläche verschwunden. Man fand sie schließlich am darauf folgenden Tag auf dem Grund des Thingvallavatn-Sees, östlich der isländischen Hauptstadt.

Josh und sein Team konnten nur noch leblos durch Mini U-Boote geborgen werden. Erste Ermittlungen ergeben, dass alle Beteiligten den Absturz vorerst überlebten und höchstwahrscheinlich erfroren sind. Eine Ursache für den Absturz ist bislang noch nicht bekannt.

Die Trauer und das Leid sind nun in seiner Familie und gesamten Fan Community groß, so posteten die Eltern und sein Bruder: „Wir sind erschüttert, euch mitteilen zu müssen, dass unser Sohn, Daniels Bruder Josh Neuman, uns plötzlich verlassen hat“(…), „In seinen 22 Jahren auf dieser Erde hat Josh nicht nur gelebt, er war das Leben und er hat jeden Tag voll ausgeschöpft und war dabei zu allen freundlich.“ „Er hatte gerade die Nordlichter in Island entdeckt und gesagt: ‚Das ist der glücklichste Tag meines Lebens‘.“

Kürzlich feierte er 1 Million Abonnenten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Josh Neuman (@joshneuman)