Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Ehe-Skandal um Amouranth

Um Amouranth gibt es zurzeit eine ganze Flut an News. Vielen war eine lange Zeit nicht bekannt, dass Kaitlyn Siragusa, wie Amouranth bürgerlich heißt, gar nicht Single ist. Zum Bedauern vieler interessierter Fans, die für ein Date bereits tausende Dollars spendeten. Einige forderten deswegen sogar bereits ihr Geld zurück. Amouranth jedoch ist seit einigen Jahren bereits verheiratet und gab vor Kurzem bekannt, dass sie von diesem bislang unbekannten Ehemann psychisch misshandelt würde. Weiterhin wäre die Beziehung zu ihrem Ehemann wohl höchst toxisch.

Aufgrund der schwierigen Gesamtsituation in den letzten Wochen, verkündete die Streamerin vor einigen Wochen, eine Auszeit von Twitch nehmen zu wollen. Viele Fans der Community konnten es nachvollziehen, nach alldem, was passiert ist.

Sie gab zwar schon preis, dass es ihr bereits besser gehe und bedankt sich herzlichst für die gute Unterstützung seitens der Fans. Dennoch ist sie auf professionelle, psychische Hilfe angewiesen. In diesem Zuge habe sie sich bereits einen Therapieplatz organisiert. Im weiteren Verlauf würde sie die Trennung in Erwägung ziehen.

Die Streamerin versicherte auch, dass es ihren Tieren gut gehe und ihr Ehemann die Morddrohungen an den Tieren nicht wahr gemacht hat. Auch der Zugriff auf ihre Social Media Kanäle obliegt nun wieder ihr selbst. Sie schrieb im Anschluss aber traurigerweise: „Bin mir nicht sicher, wann ich zurückkomme„. Dieser Satz ließ den ein oder anderen Fan erschüttert zurück – doch nicht für lange, wie sich jetzt herausstellt.

Comeback

Denn pünktlich zu Halloween streamte Amouranth wieder auf Twitch. Zuvor meinte sie, sich in Zukunft nicht mehr so freizügig zeigen zu wollen, nachdem es heftigen Streit mit ihrem Ehemann gab. Doch diese Ankündigung scheint sie nicht ganz so streng zu nehmen. Denn im Halloween-Stream zeigte sich knapp wie eh und je.

Auch auf Twitter gibt es nun wieder regelmäßige Posts – auch dort geizt sie nicht gerade mit ihren Reizen. Auch wenn es natürlich viele aus ihrer Community begeistert, gibt es auch andere Stimmen, die Kritik am Verhalten der Streamerin erheben. So habe sie ihre Ankündigung von vor ein paar Wochen, sich nicht mehr so freizügig zeigen zu wollen, nicht wahr gemacht. Letztendlich will Amouranth aber weiterhin diese Linie durchziehen.

Hier seht ihr das Halloween-Outfit von Amouranth