Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

GTA 6

Ein neuer Bericht im Zusammenhang mit GTA 6 scheint gerade einen älteren Leak im Zusammenhang mit dem kommenden Grand Theft Auto-Spiel bestätigt zu haben, das bereits 2018 auftauchte.

Auch wenn Rockstar Games erst Anfang des Jahres bestätigt hat, dass es sich in der Entwicklung von GTA VI befindet, ist das Spiel selbst schon seit längerer Zeit in Arbeit. Und wenn man das bedenkt, klingt es so, als wäre der Kern von GTA 6 bereits vor vier Jahren entwickelt worden.

Erst vor wenigen Tagen hat ein viel beachteter Bericht von Bloomberg neue Informationen zu GTA 6 enthüllt. Das Spiel soll sich nämlich um zwei Protagonisten drehen, von denen einer weiblich sein wird. Außerdem soll GTA 6 vor dem Hintergrund einer fiktiven Version von Miami angesiedelt sein.

Zuvor war der Umfang des Spiels jedoch viel größer geplant und hätte den Spielern erlaubt, zwischen verschiedenen Städten in Nord- und Südamerika zu reisen. Dies änderte sich jedoch, da Rockstar Games anscheinend entschied, dass dies ein viel zu großes Unterfangen wäre.

Leak aus 2018 bestätigt

Wie passt das also zu dem, was wir in der Vergangenheit gehört haben? Nun, im Jahr 2018 hat Inside Gaming erste Details über den möglichen Inhalt von GTA 6 veröffentlicht. Damals hieß es, dass Miami (oder möglicherweise Vice City) der Schauplatz des Titels sein würde und dass auch Orte in Südamerika bereisbar wären. Zu diesem Zeitpunkt wussten die Fans nicht, ob dieser Leak der Wahrheit entsprach oder nicht. Wie wir heute wissen, war man damals auch noch sehr weit entfernt von einem Release des Spiels.

Einige gingen davon aus, dass bereits mit dem Release der PS5 ein neuer GTA-Teil erscheinen würde. Die wenigsten hätten gedacht, dass es sich mindestens bis 2023 hinziehen würde. Wie dem auch sei, der neue Bericht von dieser Woche scheint zu bestätigen, dass der damalige Leak sehr wohl der Wahrheit entsprach! Demnach hat Rockstar Games wohl bereits seit 2018 an GTA 6 gearbeitet.

Hier seht ihr den damaligen Leak