Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Johnny Depps aufregendes Jahr 2022

Johnny Depp stand wohl öfter und stärker in der Öffentlichkeit im Jahr 2022 als jeder andere Prominente. Die Schlammschlacht vor Gericht mit seiner Ex Ehefrau Amber Heard hielt alle Fans im Atem. Anfangs wirkte die Faktenlage schlecht für ihn, dass er doch noch zu einem positiven Urteil gelangt, verdankt er seinen Anwälten und der Jury.

Amber Heard versucht nun stetig, seit der Verkündigung des Urteils vor einigen Monaten, um die Schadensersatzzahlung herumzukommen. Auf der anderen Seite sieht es Karrieremäßig auch wieder gut für Depp aus. Der Schauspieler erhielt dutzende Angebote für neue Projekte. Dabei lag seine Karriere ja bereits am Tiefpunkt.

Ein wahnsinniges Angebot schlug Depp allerdings anfangs aus, denn Disney wollte ihn zurück. Depp bestätigte zu diesem Zeitpunkt aber, dass er niemals mehr in die Rolle des kultigen Piraten Jack Sparrow steigen würde. Doch nach aktuellen Meldungen ist wohl das Gegenteil der Fall. Es ist das zwanzig jährige Jubiläum, welches er zum Anlass nimmt, nun doch wieder in die Rolle des Filmheldin zurückzukehren

Seit dem Jahr 2003 begeistert Depp schließlich seine Fans, erhielt hierfür keine geringe Gage und darüber hinaus sogar zahlreiche Oscar Nominierungen. Seitens Disney war das Franchise auch ein voller Erfolg. Mit 4524,4 Milliarden US Dollar Gewinn, war es eines der erfolgreichsten Produktionen des Filmstudios.

Depp`s Rückkehr in die kultige Piratenrolle

Nun soll dieser Erfolg aber nicht einreißen, sodass Disney nun in der Planung eines sechsten Titels von Der Fluch der Karibik arbeitet. Dafür soll Depp nun erneut in die Rolle des ikonischen Piraten steigen und ganze dreihundert Millionen Dollar erhalten, heißt es laut dem Mirror.

Aufgrund dessen, dass im Februar kommenden Jahres bereits Testaufnahmen geplant sind, ist es ein gutes Zeichen, dass der 59 jährige Schauspieler doch wohl wieder in seine Filmrolle zurückkehrt. Für den Filmtitel gibt es auch bereits Vorschläge: A Day At The Sea. Derzeit fehlt allerdings noch ein Regisseur. Die Community kann also gespannt sein, was im neuen Jahr auf sie zukommt.

Die Anfänge seht ihr hier, im Trailer vom ersten Teil der Filmserie: