Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Montanablack

Das Jahr 2022 ging für den Buxtehuder alles andere als optimal los. Anfang des Jahres stand er aufgrund mehrerer NFT-Giveaways heftig in der Kritik. Während bei einem NFT ein Hakenkreuz als Motiv zu sehen war, stellte sich eine andere Auktion, welche der Streamer promotete, hinterher als Scam heraus. Vergangenen Monat zog MontanaBlack dann erstmal die Reißleine und kündigte an, sich eine Auszeit gönnen zu wollen. Genauere Gründe gab er zunächst jedoch nicht bekannt.

Vor einigen Wochen meldete sich Monte nochmals zu Wort und lüftete das Geheimnis seiner Auszeit. Dass er sich ein wenig Ruhe nimmt und nicht mehr streamt, hat vor allem zwei Gründe. Zum einen geht es ihm aufgrund privater Geschehnisse mental nicht besonders gut. Zum anderen hat er kürzlich eine Vollnarkose-OP durchgemacht um neue Zähne zu bekommen:

„Glaube nicht alles was die Medien berichten. War niemals die Rede, dass ich mich komplett zurückziehe etc. Ich nehme mir aktuell Zeit für mich, ohne Youtube/Streams. Wie lange diese Pause sein wird, weiß ich selber nicht. Kann sein, dass ich morgen wieder am Start bin oder erst in einem Monat. Ich setzte mich da aktuell nicht selber unter Druck und schaue von Tag zu Tag.

Ich hatte nicht nur vom Kopf her eine schwere Phase, sondern auch am Freitag eine knapp 5 Stunden-Vollnarkose, weil ich mir die Zähne neu machen lasse. Das hat mich körperlich ziemlich mitgenommen, Oma/Opa und Kylo geht es bestens. Vielleicht erzähl ich euch mal was los war, vielleicht auch nicht.“

Ergebnis der Zahn-OP

Der chirurgische Eingriff zog sich über insgesamt drei OPs innerhalb von zwei Wochen. Heute brachte der Streamer die letzte davon hinter sich – und präsentiert nun stolz das Endergebnis! Nach seiner über zweistündigen Behandlung wandte sich Monte via Instagram Story an seine Fans.

Dabei zeigte er seine brandneuen Zähne in die Kamera. Nach Aussage des Streamers wurde die obere Zahnreihe durch Keramik-Zähne ersetzt, die untere währenddessen durch Kunststoff. Monte zeigt sich erschöpft nach der Vollnarkose und schließt mit den Worten: „Ich werd mich jetzt ins Bett legen und ein kleines Nickerchen machen. So ein Ding ist das“.

Hier seht ihr das Ergebnis:

MontanaBlack via Instagram

MontanaBlack via Instagram