Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Der nun endgültige Abschied vom Internet Explorer

Das Ende des Internet Explorers steht bevor. Was schon lange erwartet worden ist, wird nun Realität. Nach dem der Browser über Jahrzehnte das Internet ausgemacht hat wird er nun endgültig abgestellt. Genau dieser Stichtag ist nach 27 langen Jahre nun heute.

Der Internet Explorer

Der Internet Explorer von Microsoft war vor allem in den 90er Jahren und den frühen 2000ern stark gefragt. Mit den Jahren jedoch entwickelte sich die digitale Welt weiter und andere Browser erschienen. Der Internet Explorer hatte es nun schwer der voranschreitenden Entwicklung zu folgen. Dies zeigt sich vor allem im langsamen Surfen und ausgebremsten Email Versand.

Microsoft zog somit nun einen Schlussstrich und bereitete schon vor langer Zeit das Ende des Internet Web Browsers vor. Der 15. Juni ist somit der endgültig letzte Tag, sodass Microsoft ihn um Mitternacht vollständig deaktiviert. Nutzer von Windows 11 haben sich bereits vor langer Zeit von dem Icon auf dem Desktop verabschiedet und sich mit Microsoft Edge, der moderneren Variante angefreundet.

Nun soll Microsoft Edge auch auf Windows 10 den Internet Explorer ersetzen. „Die Desktop-Anwendung Internet Explorer (IE) 11 beendet die Unterstützung für den halbjährlichen Kanal von Windows 10 ab dem 15. Juni 2022. (…) Kunden werden ermutigt, zu Microsoft Edge mit IE-Modus zu wechseln. Der IE-Modus ermöglicht Abwärtskompatibilität und wird mindestens bis 2029 unterstützt.“

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die meisten Menschen den Internet Explorer von Windows sowieso nicht mehr benutzen. Daher sind es wahrscheinlich auch viele Menschen, die den Niedergang des Browsers nicht einmal mitbekommen. Demnach geht jetzt eine Ära zu Ende mit einem Browser, der Jahrelang gut gedient hat aber nun in der heutigen, modernen Welt nicht mehr Fuß fassen kann. Gerade die älteren Menschen müssen sich nun umorientieren und erst einmal ihre Trauer bewältigen.

Hier seht ihr das Video:

Quelle via gamingbible