Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Montanablack

Seit kurzem steht Montanablack in der Kritik verschiedener Twitch-Streamer. Dem Streaming-Millionär wird vorgeworfen zu haben, Schulden zu prellen und geliehenes Geld nicht zurückzuzahlen. Scurrows war der erste, der mit diesen Vorwürfen an die Öffentlichkeit ging. Er unterstellte Monte, ihm eine 5-stellige Summe nicht zurückgegeben zu haben. Inzwischen kam raus, dass die Summe bei 15.000 Euro liegen soll:

„Jo @MontanaBlack was ist mit meinem Geld eigentlich? Privat ghostest du ja nur auf mehreren Plattformen. Muss man dich erst öffentlich mit der Sache anschreiben, damit du mal reagierst oder wie sieht das aus? Fünfstellig ist nicht gerade wenig Geld.“

Orangemorange

Jetzt meldet sich der nächste Twitch-Kollege bei Montanablack. Orangemorange behauptet, vor einiger Zeit einen Gameboy von Monte gekauft zu haben. 4.000 Euro bezahlte er ihm für das Sammlerstück, erhielt den Gameboy aber nie. In einer längeren Ansage kritisiert er den 34-Jährigen dafür, sich selbst schon beschwert zu haben, dass ein Freund ihm sein Geld nicht zurückgegeben habe. Dasselbe Verhalten legt Monte nun laut Orangemorange an den Tag. Als Beleg dafür führt er verschiedene Screenshots von Paypal und Chatverläufe mit Montanablack an, in denen er den Kauf zugibt und eine Zustellung verspricht.

Orangemorange fordert Schulden von Montanablack

„Im Stream von @montanablack werden Nachrichten bezüglich meinem Gameboy den ich für 4000€ von ihm gekauft habe gelöscht. Gleichzeitig sagte er auf Nachfrage „Ich habe von diesem Thema nix mitbekommen (grinst)“ Hat er damit öffentlich zugegeben, mich bewusst abgezogen zu haben? (…)

Erinnerte ihn privat via WhatsApp, nachdem ich über einen Monat gewartet habe. Erinnerte ihm live im Stream via Discord, da war alles noch ganz witzig. (Find keinen clip davon) (…) Montanablack, du hast doch selber gepredigt, wie wichtig es ist Schulden von selber auszugleichen. Dein alter Freund der dir 2000€ geschuldet hat, dem hast du die Freundschaft gekündigt, weil du ihm nicht mehr hinterherlaufen wolltest.

Ich warte seit über einem Jahr. Und wenn du das liest, schick auch direkt die Turnierpreisgelder von Streamern raus (die diese noch nicht erhalten haben) schick Theo sein Geld welches du ihm schuldest, schick dem Typen (den du auch kennst) sein Spyro, Danke.“

Hier seht ihr den Post