Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Playstation Plus Dienst

Seit der Umstrukturierung des Playstation Plus Dienst im vergangenen Jahr, gibt es überwiegend positive Meldungen zu dem Abonnementdienst. Zwar gibt es einige kritische Stimmen, die in den vergangenen Monaten anmahnten, dass sich der Entwickler und Publisher Sony zu wenig Mühe in der Auswahl der Gratis-Spiele gäbe, dennoch erfreuen sich die meisten Nutzer und Nutzerinnen an dem regelmäßig wechselnden Angebot.

Doch nun erreicht die Community eine Nachricht, die nicht jedem Abonennten gefallen dürfte, denn laut den neuesten Meldungen sperrt Sony eine sehr beliebte und erwartete Funktion in dem Dienst.

Beliebte Funktion entfernt

Es sind die drei neuen Stufen, die den Nutzerinnen und Nutzern monatlich sehr viel Freude bereiten. Je nach Abonnementstufe, haben die Abonennten die Möglichkeit auf eine ganze Reihe kostenfreier Erfolgstitel und alte Klassiker zuzugreifen. Dazu kommen exklusive Extras, Spieltests, Cloud Streaming und den bekannten Classics Katalog.

Hierbei ist es abhängig von der Stufe, die man erworben hat. Einige Premiumnutzer zahlen monatlich einen höheren Betrag, fühlen sich jedoch trotzdem nicht gut bedient. Ihnen fehlen einige Extras und Specials.

Nun erreicht aber auch die Premium Nutzer die Meldung, dass gerade sie nun einmal von ihrem Abonnement profitieren können. So gab Sony bekannt, dass die Funktion, welche am meisten erwartet wurde, für alle anderen Stufen nun unzugänglich ist. Vergleichbar ist dieser Schritt mit dem Xbox Game Pass. Hier sind es einige Free to Play Spiele, welche nur mit einem unterstützten Gerät gespielt werden können.

Im Falle des Playstation plus Dienstes handelt es sich um eine Playstation 5 Funktion, die nur den Premium Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Dies gab ein Brancheninsider bekannt: PlayStation 5 Version 7.00 enthält Discord und Cloud-Streaming für PS5-Spiele. Bis in zwei Monaten bleibt jedoch alles erstmal wie die Nutzerinnen und Nutzer es kennen.

Mehr Informationen gibt es hier