Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Auch weiterhin werden Plus-Abonnenten zwei Gratisspiele pro Plattform erhalten. Wer im Zuge der Preiserhöhungen in Nordamerika auf mehr Spiele gehofft hatte, wird enttäuscht.

Im Zuge der Preiserhöhung in Nordamerika hatten einige PlayStation Plus-Abonnenten gehofft, dass man mit dem höheren Preis auch mehr Spiele pro Monat einhergehen würden. Diese Hoffnungen haben sich nicht bewahrheitet. Auch weiterhin werden Plus-Abonnenten jeweils zwei Spiele für PS4, PS3 und PS Vita kostenlos herunterladen können.

Weiterhin zwei Spiele pro Plattform. Titel für September werden am 31. August bekanntgegeben.

Welche sechs Spiele im September kostenlos angeboten werden, werden wir aller Wahrscheinlichkeit nach am Mittwoch, den 31. August erfahren. Die Preiserhöhung wird ab 22. September wirksam. Ab diesem Zeitpunkt müssen nordamerikanische Spieler 59,99 US-Dollar für ein Jahresabo berappen, eine Preiserhöhung von 10 US-Dollar. In Europa wird es vorerst keine Preiserhöhung geben.

Wenn ihr keine aktuellen Gaming-Nachrichten versäumen wollt, folgt uns auf Facebook!