Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Beweise deine Menschlichkeit


Elden Ring

FromSoftwares Open-World-Rollenspiel ist ein verdammt umfangreiches Abenteuer, das selbst Gelegenheitsspielern Dutzende von Stunden abverlangt. Laut „How Long To Beat“ dauert es im Durchschnitt 51 Stunden, um die Hauptgeschichte von Elden Ring durchzuspielen. Allerdings müsste man dafür alles andere strikt ignorieren, was selten der Fall ist. Diese Zahl verdoppelt sich, wenn man die offene Welt richtig erkunden und ihre zahlreichen Geheimnisse finden und entschlüsseln will.

Hardcore-Elden-Ring-Spieler würden bei einer Spielzeit von 100 Stunden natürlich spotten. Wenn man bedenkt, dass es mehr als genug Builds und Waffen gibt, mit denen man über mehrere Durchgänge hinweg spielen kann –  ganz zu schweigen von Koop und PVP – dann stecken die Hardcore-Fans gerne weiterhin Hunderte von Stunden in das Abenteuer.

Auf der anderen Seite bietet das Spiel natürlich eine besondere Herausforderung für Speedrunner – einige davon nahmen sich dieser Herausforderung bereits an, und hatten Erfolg! Die meisten Speedrunner nutzen hierfür Glitches, um schneller durch das schier Endlose Elden Ring zu kommen. Die Twitch-Streamerin LilAggy stellte kürzlich einen Rekord auf, indem sie ganz ohne Glitches alle 165 Bosse in weniger als 10 Stunden bezwang.

Spiel gebrochen

Von Speedrunner kann bei dem nun folgenden Elden Ring-Spieler keinesfalls die Rede sein. Möglicherweise hat er aber inzwischen so viel Erfahrung im Spiel gesammelt, dass er es in einer Rekordzeit bezwingen könnte, wenn er denn wolle.

Ein Spieler namens JayzRebellion15 hat nämlich so viel Zeit in Elden Ring investiert, dass er es tatsächlich geschafft hat, die Uhr im Spiel zu töten, welche die Spielzeit eines Charakters zählt! Das Spiel hört nach 999 Stunden auf, die Zeit zu zählen.

Entwickler FromSoftware hat wohl nicht erwartet, dass jemand 1.000 Stunden in einen Charakter steckt. Wie du unten sehen kannst, hat der Charakter von JayzRebellion15 auf Stufe 648 jetzt eine maximale Spielzeit von 999:59:59 erreicht.

Hier seht ihr es

I mean…it’s a damn fine game if I do say so myself… from Eldenring