Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Twitch

Dass die größten Stars bei Twitch eine Menge Geld verdienen, ist allgemein bekannt. Dank großer Creator wie Montanablack oder EloTrix wissen wir ziemlich gut darüber Bescheid, welche Summen auf der Plattform möglich sind. Beide haben in der Vergangenheit ihre persönlichen Einnahmen geleakt. Ähnliche Beispiele gibt es auch von großen ausländischen Streamern wie Ludwig.

Aber wie viel Geld verdient man auf Twitch, wenn man nicht zu den Top-Streamern gehört? Immerhin machen kleine Streamer mit wenigen Zuschauern den aller größten Teil aller Twitch-Creator aus. Und trotz einer kleinen Anzahl an Zuschauern schaffen es einige, durchaus beachtliche Summen zu generieren. Jetzt legt ein Mini-Streamer offen, wie seine erste Auszahlung von Twitch aussieht.

FaveSW

Den Namen FaveSW dürften sehr wahrscheinlich nur die wenigsten kennen. Erst seit rund 7 Monaten scheint er das Twitch-Game so richtig ernst zu nehmen und ist somit noch ganz am Anfang seiner Karriere. Nach einigen Monaten Arbeit kann der Osnabrücker nun die ersten Früchte seiner Arbeit ernten und sich ganz offiziell als professioneller Streamer bezeichnen.

Einnahmen mit 2.500 Followern

Rund 2.500 Follower hat er auf Twitch und nochmal 1.500 Abonnenten auf seinem Highlight-Kanal auf Youtube. Das ist eine sehr respektable Anzahl, aber natürlich weit entfernt von den ganz großen. Damit FaveSW, bzw. Fabian, dort hinkommt, wird er noch einige Zeit und wahrscheinlich auch etwas Glück brauchen. Trotzdem kann er schon jetzt ein kleines, aber ordentliches Gehalt durch seine Streams beziehen.

Auf Twitter legt er offen, dass er diesen Monat 222 Euro von Twitch ausgezahlt bekam. Das hat er vor allem einem großzügigen Zuschauer zu verdanken, der 75 Subs gespendet hat. Für die meisten klingen etwas über 200 Euro nicht nach besonders viel. Für FaveSW bedeutet der Support aber gerade die Welt. Einfach sympathisch:

„Habe einfach gerade Twitch Auszahlung bekommen. Lets go endlich nicht mehr komplett broke. Nochmal danke an @TheGamerGerman1 für den krassen Support und die 75 Subs. Das ist actually sehr viel Geld.“

Hier seht ihr es