Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Playstation 5

Die Verfügbarkeit der PlayStation 5 von Sony hat sich in den letzten Wochen enorm verbessert. Es ist zwar immer noch ziemlich schwer, eine Einzelkonsole zu bekommen, aber die meisten Händler haben jetzt ständig Bundles auf Lager – auch wenn diese natürlich einen ordentlichen Batzen Geld kosten. Unterm Strich sind PlayStation 5-Konsolen nicht mehr die seltenen Exemplare, die sie noch zu Release waren.

Im letzten Monat verzeichnete Sony in den USA einen Anstieg der PlayStation 5-Auslieferungen um 400 % (siehe Grafik unten). Es wird angenommen, dass ein Teil davon in die bevorstehende Veröffentlichung von dem heiß-erwarteten God of War Ragnarök einfließen wird. Es sieht so aus, als ob Sonys Ambitionen nur noch größer werden, da das Unternehmen hofft, im Jahr 2023 über 30 Millionen PlayStation 5-Konsolen ausliefern zu können!

30,5 Millionen Konsolen

Eine Quelle hat Insider Gaming mitgeteilt, dass Sony plant, im Geschäftsjahr 2023 – das von März 2023 bis März 2024 läuft – 30,5 Millionen PlayStation 5-Konsolen auszuliefern. In dem Bericht heißt es weiter, dass Sony bis zum Ende des Geschäftsjahres 2022 18 Millionen Konsolen verkaufen will, was einer Steigerung von fast 70 % gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde.

Insider Gaming fügte hinzu, dass 12 Millionen dieser 30,5 Millionen PS5-Konsolen der traditionellen Release-Konsole entsprechen. Also ohne Veränderungen, die im Nachhinein vorgenommen wurden. Die Produktion dieses Modells wird voraussichtlich bis Ende 2023 eingestellt. Es wird vermutet, dass Sony bald eine brandneue PlayStation 5 mit einem abnehmbaren Laufwerk auf den Markt bringen wird.

Das bedeutet, dass Sony im Grunde nur noch eine Art von Konsole herstellen muss, während die Disc- und die reine Digitalversion derzeit zwei völlig unterschiedliche Konsolen sind.

Bei der neuen Version müssen diejenigen, die ein Disc-Laufwerk wünschen, einfach auch das abnehmbare Laufwerk kaufen, das nahtlos in die Konsole passen soll. Es ist eine große Überarbeitung, wenn man bedenkt, dass die PS5 noch in den Kinderschuhen steckt.

Hier seht ihr die Grafik