Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Um die Zukunft von GTA Online müsst ihr euch keine Sorgen auch machen! Rockstar Games hat umfangreiche Updates angekündigt.

Rockstar Games will auch in Zukunft noch regelmäßig neue Inhalte für GTA Online herausbringen. Erst Anfang dieser Woche veröffentlichen die Entwickler 15 neue Stuntrennen und starteten ein Event um diese. In einem weiteren Update, das noch im März erscheint, sollen neue Stuntrennen für die Spezialfahrzeuge eingeführt werden. Diese Rennen sind speziell auf die Sonderfunktionen von Rocket Voltic, Ruiner 2000 und Blazer Aqua ausgelegt.

Ihr könnt also davon ausgehen, dass ihr in Rennen mit dem Rocket Voltic mit Raketengeschwindigkeit massive Sprünge ausführt, mit dem Blazer Aqua nahtlos über Land und Wasser bügelt und mit dem Ruiner 2000 im freien Fall Rennen im Stile von Basejumps bestreitet.

Job-Ersteller können darüber hinaus ihre eigenen Rennen für die Spezialfahrzeuge kreieren. Auch neue Gegner-Modi kündigten die Entwickler an. So ist die Dodgeball-Variante “Resurrection” geplant. Mit dem Modus “Top Down” soll an die 2D-Wurzeln von GTA erinnert werden.

Knight RiderIm Sommer steht mit “Gunrunning” ein weiteres, großes Update bevor. Darin wollen schießwütige Milizen die Kontrolle über San Andreas an sich reißen. Teil des Updates sind bewaffnete Fahrzeuge und neue Missionen, in denen der illegale Waffenhandel im Mittelpunkt steht.

Letzte Chance für Charaktertransfer

Die Entwickler erinnern auch daran, dass der Charaktertransfer von PlayStation 3 oder Xbox 360 nur noch bis zum 6. März 2017 möglich ist. Dafür gibt es einen Rabatt von 30 Prozent auf die PC-Version des Spiels und 1,25 Millionen GTA-Dollar als Bonus.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!