Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Zumindest der Online-Modus von Red Dead Redemption 2 könnte Konkurrenz bekommen. Ein erstes Gameplay-Video zeigt Szenen aus Wild West Online.

Die Aufmerksamkeit von Fans und Fachpresse erlangte Wild West Online vor einigen Monaten, als ein Teaserbild fälschlicherweise für einen Screenshot aus Red Read Redemption gehalten wurde. Die Verwechslung war für die Entwickler von 612 Games sehr vorteilhaft. Viele Spieler wurden so angesprochen, ohne ein großes Werbebudget aufwenden zu müssen.

Wild West Online – Red Dead Online?

Seither hat Wild West Online von machen Fans sogar den Beinamen Red Dead Online erhalten. In einem ersten Gameplay-Video zeigen die Entwickler nun die Charaktererschaffung und eine Stadt mit Saloon. Dort können Spieler an Glücksspielen teilnehmen, Quests annehmen und sich mit ihren Mitspielern prügeln. Wie stark die Ähnlichkeit zum Online-Modus von Red Read Redemption 2 ist, lässt sich derzeit noch schwer abschätzen. Schließlich sind die offiziellen Informationen zu beiden Spielen noch eher begrenzt.

Wild West Online wird auch über ein Rechtssystem verfügen, so dass Spieler, die alles mitnehmen, was nicht niet- und nagelfest ist, schnell ärger mit den Ordnungshütern bekommen. Wenn sich Spieler einen besonders schlechten Ruf erarbeiten, setzen die Autoritäten ein Kopfgeld auf ihn aus. Wer bis zum 20. Juli eines von drei Paketen erwirbt, kann sich neben der Teilnahme an der Alpha einen exklusiven Charakter, ein Pferd, Waffen-Skins und weitere Boni sichern. Wild West Online wird im Dezember 2017 für PC veröffentlicht.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook.