Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Es gibt Spiele, die lassen kaum jemanden kalt. Wir zeigen euch 10 Spiele, an denen sich die Geister scheiden. Man hasst sie oder man liebt sie.

Es gibt Spiele, bei deren bloßer Erwähnung die Emotionen hochgehen. Die meisten Gamer haben zu diesen Spielen eine starke Meinung, die sie vehement vertreten, sei sie positiv oder negativ. Die Binsenweisheit “Wo Licht ist, ist auch Schatten” trifft auf die meisten dieser Spiele besonders stark zu. Doch die meisten Spieler nehmen entweder die positiven oder negativen Aspekte dieser Spiele deutlicher war. Die Titel auf dieser Liste ziehen unweigerlich auch ein hohes Maß an medialer Aufmerksamkeit auf sich, was für die Kritiker nur umso nerviger ist. Wir zeigen euch 10 Spiele, die unter Gamern immer wieder zum Streitthema werden. Wir stellen uns dabei auf keine Seite, wir nennen nur die Spiele und Gründe, warum sie so sehr polarisieren.

10 Spiele, die man entweder liebt oder hasst

10. Pokémon GO

Im Sommer 2016 begeisterte das AR-Spiel Pokémon GO Millionen von Menschen. Statt zuhause an Computer oder Konsole, fand das Spiel draußen an der frischen Luft statt. Das innovative Spielkonzept begeisterte nicht nur hartgesottene Gamer, sondern fand in allen Teilen der Bevölkerung Anklang. Für viele Spieler war es ein guter Weg, ihr Hobby mit ohnehin notwendigen Fußwegen zu kombinieren. Hundebesitzer und Eltern von Kleinkindern, die sonst kaum Zeit zum Spielen hatten, hatten endlich ein Spiel, das ihren Zeitplan nicht über den Haufen warf. Sogar Ärzte lobten Pokémon GO und bescheinigten dem AR-Titel positiven Auswirkungen auf Herz und Kreislauf.

Manchmal bleibt der Fangort in ErinnerungFür die Kritiker war Pokémon GO Casualisierung der übelsten Sorte. Das komplexe und taktische Kampfsystem der ursprünglichen Pokémon-Spiele wich einfältigem über den Display Wischen. Selbstverständliche Features, die schon am Gameboy Teil der Spiele waren, wie eine Tauschfunktion oder PVP, sind bis heute nicht vorhanden. Dazu kam nach anfänglichen Problemen mit Cheatern auch noch eine Bannwelle, die nicht nur Hacker, sondern auch viele unschuldige Spieler traf.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10