Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Immer wieder finden Call of Duty: WWII-Spieler Möglichkeiten über die Grenzen von Maps hinaus zu glitchen. Diese YouTuber zeigen, wie es geht.

Nobody is perfect – auch Spielentwickler nicht. Allerdings haben manche ihrer Fehler durchaus ihren eigenen Unterhaltungswert, wie diese Glitches zeigen. Natürlich bleibt in den Zeiten von YouTube kein Glitch lange unentdeckt. So haben auch in Call of Duty: WWII findige YouTuber schnell herausgefunden, wie sie die Grenzen der Maps überwinden können.

Exploit Theory beschreibt, wie ihr im D-Day-Level Pappkameraden der Soldaten findet. Für den Glitch müsst ihr die Feinde im ersten Bunker töten. Spring dann auf die nahe gelegene Betonbarriere. Daneben findet ihr einen Weg, der euch ans Ende des Levels führt.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2 3