Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Mordor ist in der Handlung von JRR Tolkiens Herr der Ringe nicht ganz unwichtig. Nach 10 Jahren wird das Land auch in Der Herr der Ringe Online zugänglich.

In JRR Tolkiens Büchern und den dazugehörigen Filmen spielt das dunkle Land Mordor als Ziel von Frodos Reise eine zentrale Rolle. Umso erstaunlicher ist es, dass das MMORPG Der Herr der Ringe Online bisher ohne diesen wichtigen Inhalt auskam. Zehn Jahre nach dem Release wird sich das aber nun endlich ändern. Mit der Erweiterung Der Herr der Ringe Online: Mordor wird die Heimat des Oberbösewichts Sauron erstmals für Spieler zugänglich.

Bisherige Add-ons behandelten die Schlacht von Helms Klamm, die Minen von Moria, Rohan und den Düsterwald. Mit der Erweiterung wird auch die Rasse der Hochelfen eingeführt und die Maximalstufe angehoben. Dazu gibt es nun auch Fraktionen, die das aschebedeckte Land zurückerobern wollen. Der Herr der Ringe Online wurde ursprünglich mit einem Abo-System vermarktet. Inzwischen wurde Turbines MMORPG aber wie so viele andere auch auf ein Free-2-Play-Modell umgestellt.

Die Erweiterung erscheint am 31. Juli 2017. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!