Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der Modder Razed hat 1200 Stunden Arbeit in die Grafik-Mod Natural Vision Remastered investiert. Das Ergebnis ist eine einzigartige visuelle Erfahrung.

Mit der Mod Natural Vision hat der Hobby-Entwickler Razed bereits einmal für staunende Blick gesorgt. Nun hat Razed die GTA V-Modifikation noch weiterentwickelt und die ohnehin schon sehr beeindruckende Grafik auf eine neue Stufe angehoben. Der Modder wollte die Spielumgebung so weit verbessern, dass sie Südkalifornien im realen Leben gleicht. Um das Spiel der realen Welt anzugleichen, hat Razed 40 Stunden Videoaufzeichnungen studiert. Auf der offiziellen Seite heißt es:

Es wurden zahlreiche Änderungen an den Wettereffekten, der Belichtung, an dem Umgebungsfarben und dem Tonemapping vorgenommen, um die Grenze zwischen Fantasie und Realität verschmelzen zu lassen”, heißt es auf der Webseite der Modifikation.

Der enorme Arbeitsaufwand von 1.200 Stunden in den vergangenen sechs Monaten hat sich offenbar gelohnt. Der Trailer zur Mod Das optische Meisterwerk zog auch über den Gaming-Bereich hinaus mediale Aufmerksamkeit auf sich. So berichtete etwa die renommierte, österreichische Tageszeitung “Der Standard” über die Grafik-Mod. PC-Spieler mit leistungsstarker Hardware können Natural Vision Remastered hier herunterladen.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!