Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein skurriles Produkt bietet die Firma Anself derzeit auf Amazon an: Ein Set bestehend aus VR-Brille und “Vibration Masturbator” für Männer.

anself2

Ein ganz besonderes VR-Erlebnis soll das neueste Produkt der Firma Anself bieten. Das Set besteht aus einer VR-Brille für Smartphones und einem vibrierenden Plastikutensil, das weiblichen Genitalen nachempfunden ist. Die Produktbeschreibung spricht von einem “hautähnlichen” Material, das eine besonders lebensechte Erfahrung bieten würde. Die VR-Brille soll laut Hersteller mit allen Android und iOS-Smartphones zwischen 3,5 und 6,0 Zoll funktionieren. Das Smartphone wird dabei einfach vor den Linsen der VR-Brille befestigt. Für den Betrieb der Plastikvagina sind 3 AAA-Batterien erforderlich. Die Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Anself 3D VR Masturbation Set bei Amazon

anself3

Wer das Produkt jetzt bestellt, wird es aber voraussichtlich nicht mehr vor Weihnachten erhalten. Die Produktbeschreibung dort wurde offensichtlich von Google Translator oder etwas Schlimmerem übersetzt. Aus Gründen, auf die wir wohl nicht näher eingehen müssen, finden sich zu dem Gerät noch keine Rezensionen. Dass auch die Porno-Industrie VR entdeckt, ist inzwischen wohl bekannt. Ob ein Smartphone in einer Plastikhülle zwei Linsen ein adäquater Ersatz für ein echtes VR-Headset ist, darf jedoch angezweifelt werden, egal ob es dabei um Erotik oder Spiele geht.

Würdet ihr ein solches Set kaufen? Wenn ihr es schon habt, wie sind eure Erfahrungen? Postet die Antworten auf diese Fragen im Zweifelsfall lieber NICHT in den Kommentaren und schützt euer Privatleben! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt!