Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Offiziell hat Electronic Arts den neuen Ableger der beliebten Fußballsimulation noch nicht angekündigt, doch dies wird spätestens zur E3 2016 der Fall sein. Wie jedes Jahr gibt es auch zu FIFA 17 zahlreiche Wünsche. Wir nehmen die drei meistgewünschten Features unter die Lupe und geben eine Prognose ab wie realistisch dieses Feature ist.

Der vielleicht meistgewünschte Wunsch jedes FIFA-Spielers aus dem deutschsprachigen Raum ist sicherlich die deutsche 3.Liga, um mit den Traditionsvereinen wie Magdeburg, Rostock und Co. auf Torejagd zu gehen. Als Argument für die 3.Liga wird immer wieder das englische Ligasystem genannt, indem sogar alle vier Ligen spielbar sind. Der Unterschied, dass in Deutschland „nur“ zwei Ligen und in England vier Ligen spielbar sind, liegt in erster Linie daran, dass in England alle vier Ligen zusammen verkauft werden. In Deutschland hingegen wird die erste und zweite Liga von der DFL vermarktet und die dritte Liga vom DFB. Genau dieser fordert laut „liga3-online.de“ eine mittlere sechsstellige Summe jährlich für die Lizenz. Ob sich Electronic Arts auf diese Summe einlässt, und die 3.Liga in FIFA 17 spielbar sein wird, werden wir wohl zur E3 und/oder Gamescom erfahren. Realistisch: 60%

Ein ebenfalls viel gewünschter Wunsch der FIFA-Spieler ist der Hallenmodus, der schon in FIFA 98 enthalten war. Hier hat sich Electronic Arts schon zu Wort gemeldet und diesem Wunsch eine Absage erteilt. Der Publisher argumentiert, dass die Integration des Hallenmodus zu aufwendig wäre, und verweist stattdessen auf das eigenständige Spiel „FIFA Street“. Fragt sich nur wann ein neuer Ableger davon kommt? Realistisch: 0%

Ein auch vielfach gewünschter Wunsch der Community ist das einfügen eigener Musik wie Torhymnen, Einlaufhymnen und Co. Dieses Feature war sogar schon bis zu FIFA 14 Bestandteil des Spiels, und wurde ab FIFA 15 aus dem Spiel ersatzlos gestrichen.  Hier kann man schlecht abschätzen inwiefern EA dieses Feature bewertet, da man auch nicht weiß, warum dieses beliebte Feature ab FIFA 15 gestrichen wurde. Hier heißt es somit abwarten. Realistisch: 40-50%

Das waren laut der Abstimmung von „Ran.de“ die meistgewünschten Features, die die FIFA-Spieler gerne in der Fußballsimulation sehen würden. Habt ihr weitere Wünsche für FIFA 17 die nicht oben aufgelistet sind? Schreibt es in die Kommentare.

Folgt uns auf Facebook und verpass keine News mehr!