Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

H1Z1: King of the Kill wird nicht wie geplant am 20. September 2016 erscheinen. Immerhin wird es ein Update für Early Access-Spieler geben.

H1Z1

Die Early Access-Phase von H1Z1 begann bereits Anfang 2015. Nach dem anfänglichen Hype stellten sich schnell die Schwächen des Zombie-Sandkastens heraus. So wollten die Entwickler einen schnellen Spiel-Modus, der sich gut über Twitch präsentieren ließ. So war King of the Kill geboren, ein flottes Gemetzel, das mit dem ursprünglichen Survival-MMO nicht mehr allzu viel zu tun hatte. Der Action-Modus wurde zu einem eigenständigen Spiel, das eigentlich im Sommer dieses Jahres für PC, PS4 und Xbox One hätte erscheinen sollen.

H1Z1: Das permanente Early Access-Spiel

Nun stellte sich aber heraus, dass das Release noch weiter hinauszögern wird. Der Early Access für King of the Kill geht also weiter. Am 20. September wird es statt der Veröffentlichung das nächste Update für den Early Access geben. Dann wird das Interface überarbeitet, neue Währungen werden eingeführt und die Twitch-Anbindung erleichtert. Außerdem gibt es ein neues Wertungssystem und eine Trainingszone. Für „Just Survive“, den ursprünglichen Survival-Modus gibt es dagegen noch nicht einmal einen Release-Termin.

Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

 

Für die aktuellsten Gaming-Nachrichten, folgt uns auf Facebook!